Warum muß man bei einem Fuller-Getriebe Doppelkuppeln und Zwischengas geben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eben nicht. Wer es kann fähr einen LKW mit Fuller-Getrieb (ausser beim Anfahren) ohne Kupplung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Misterblue75
06.07.2016, 06:45

Hallo, bin früher bei der Bundeswehr nen alten MAN-5 Tonner gefahren. Es hieß, er hätte Fullergetriebe. Späte bin ich schweren  DAF-Zementsilosattelzug gefahren.mit Doppel H-Schaltung und Splitting. Das Getriebe war unsynchronisiert, also Doppelkuppeln und beim Zurückschalten Zwischengas geben. Ohne Kuppeln geht auch, mit Abwarten der richtigen Drehzahl, flutscht der Gang wie Butter rein.

0

Was möchtest Du wissen?