Warum muß ich, wenn ich mit dem Handy nach Südtirol telefoniere, keine Landesvorwahl wählen. Ist das deshalb billiger?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Spontan fallen mir zwei mögliche Gründe ein:

- du hältst dich selbst in Südtirol bzw. in Italien auf

- du rufst einen deutschen (Mobilfunk-) Anschluss an. Dann zahlst du immer den gleichen Tarif, egal wo sich das fragliche Handy befindet. Falls es sich im Ausland befindet und Roaminggebühren anfallen, trägt diese der Angerufene.

Wieso sollte man nach Südtirol keine Vorwahl wählen müssen ?

Das ist doch die 0039 wenn ich mich nicht irre, oder ?

Oder geht es darum, dass Du aus Deutschland mit Deinem Handy einen Nutzer anrufen willst, der mit seinem Deutschen Handy in Südtirol ist ?


Da ich nicht weiß, von wo aus du telefonieren willst, kann ich die Frage nicht beantworten. Willst du dort auf das Festnetz anrufen?

Ausländischen Freunden Handynummer geben im Ausland, Roaminggebühren etc.?

Hallo, Wie gebe ich Personen im Ausland (UK) meine deutsche Handynummer, wenn ich mich auch dort befinde? Die brauchen dann trotzdem die Landesvorwahl oder? Also z.B. die Nummer 0172 1234567 Dann einfach 0049172 1234567 ?

Und meine Familie aus Deutschland ruft mich aber dann auch mit der deutschen Landesvorwahl an? Habe ich da was falsch verstanden? Ändert sich an Whatsapp irgendetwas? Ich kann ganz normal mit Leuten in Deutschland und UK schreiben oder? Also die deutschen Leute müssen nicht meine Nummer neu einspeichern oder? Sorry,das bringt mich gerade alles ganz schön durcheinander..

Und zweite Frage.. Roaminggebühren.. Zahlen englische Freunde mehr wenn sie mich anrufen als wenn sie andere englische Freunde anrufen, weil ich ein deutsches Handy habe? Und wenn ich nach Deutschland telefoniere,wie viel mehr zahle ich dann als wenn ich von UK nach UK telefoniere?

Drittens.. Ich habe eine Internetflat (500mb). Kann ich die einfach weiterlaufen lassen, weil durch die Abschaffung der Roaminggebühren das ja auch im Ausland ohne zusätzliche Kosten funktioniert?

Danke euch im Voraus!!

...zur Frage

Muss man ne Landesvorwahl wählen, wenn man im Ausland (Belgien) mit einem Handy zu einem anderen Handy telefoniert, dass sich auch in Belgien befindet.?

Servus.

Ich bin ab morgen in Belgien meine Kumpels fahren später nach und wenn wir uns via Handy anrufen wollen ,wollt ich mal wissen wie das abläuft.

Ausgangssituation: Ich bin in Belgien und meine Freunde sind auch in Belgien und ich will sie mit meinem Handy auf ihrem anrufen.

Kann ich da einfach ihre normale Nummer wählen z.B 0176 oder muss ich die belgische Vorwahl (+32) wählen?

Wie sieht die Nummer dann mit der belgischen Vorwahl +32 dann aus ? (Beispiel 0176)

LG

...zur Frage

Haustelefon ruft gleichzeitig auf beide Hausnummern an und nach einem mal klingeln , klingelt es nicht mehr , warum? Wie kann ich das Problem lösen?

Habe 2 Haustelefone und 2 Nummern eingerichtet , doch wenn jemand anruft Klingeln beide Telefone und nach einmal klingeln ruft die Person weiter an doch man hört keinen Ton , bin bei der Telekom.

...zur Frage

Brauch ich eine vorwahl?

Braucht man ne vorwahl wenn ich von handy zu handy ins ausland telefoniere?? wenn ja ´wie ist die vorwahl von der schweiz? ich telefoniere nicht oft mit handy und schon gar nicht ins ausland deshalb weis ich das nicht

...zur Frage

Ist es notwendig die Landesvorwahl zu wählen, wenn sich das angerufene Handy im Ausland befindet?

Hallo :) Ich habe mich für einen Job in Österreich beworben ( habe selbst auch eine österreichische Handynummer). Nun wurde mir gesagt ich bekomme diese Woche Bescheid.was mir allerdings Sorgen macht, ist der Fall, dass das Unternehmen meine Handynummer nicht mit der österreichischen Landesvorwahl eingespeichert hat, sondern lediglich mit 0... . Würde ich den Anruf erhalten, wenn die Nummer nur mit der 0 am Anfang gewählt wird? Vielen Dank für die Antworten.

...zur Frage

Muss ich wenn ich ins Ausland telefonieren will irgendwas vor der normalen Nummer wählen?

Ausland telefonieren

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?