warum muss ich ne bearbeitungsgebühr für nen personalausweis bezahlen?

4 Antworten

weil das für die behörde mit viel arbeit verbunden ist: erstmal prüfen die, ob du der bist, für den du dich ausgibst, dann muß das entsprechende papier ausgefüllt werden, diese unterlagen werden zur bundesdruckerei nach berlin versandt,die schicken den fertigen ausweis zurück und wollen natürlich die herstellung und das porto bezahlt haben.

Weil die Deutschen sö blöd sind und sich alles gefallen lassen. Es ist eine Schweinerei, daß man für etwas bezahlen muss obwohl es Pflicht ist den Ausweis bei sich zu führen. Niemand klagt dagegen , also kassieren die immer weiter.

wieso "betrug"? werden dir denn irgendwelche falschen versprechungen bzügl. des PA gemacht?

Was möchtest Du wissen?