Warum muss ich mich so früh für das Master-Studium bewerben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist völlig normal. Mai ist eigentlich nicht früh, sondern Standard. Für einige Unis und Studiengänge geht es bereits im März los.

In der Regel steht dabei, wie viele CP du für die Bewerbung brauchst. Normalerweise 150 CP. Du kannst dir zudem ein vorläufiges Zeugnis ausstellen lassen. Später musst du dann dein Endzeugnis nachreichen. Fällst du halt irgendwo durch ist das Pech. Das nächste Semester kommt aber bestimmt.

Du müsstest eigentlich bei allen Unis die Voraussetzungen und den Ablauf finden. Meist in der Prüfungsordnung. Einfach mal schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jasoistes 29.03.2014, 18:18

Ich habe "vorläufiges Zeugnis" und Variationen in Google reingeschmissen und habe dann die entsprechende Seite gefunden, wo das, was ich nun beachten muss, explizit für mein Studienfach steht. Es wird also ein vorläufiges Zeugnis ausgestellt. Vielen Dank!

0

Eigentlich ist das eher spät. Es gibt Studiengänge, da muss man sich im März schon angemeldet haben. Das Zeugnis reichst du nach. Wenn du das nicht machst bis zu einem gewissen Datum, dann verlierst du das Anrecht auf den Platz und jemand von der Warteliste rückt einen Platz weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?