Warum muss ich mich nach sehr wenig Alkohol übergeben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Alkohol ist ein Gift, dein Körper will offensichtlich es nicht mehr haben, also verzichte drauf, es entgeht dir nichts

Du verträgst das anscheinend nicht so gut , bzw. dein Körper .
Jeder nimmt es anders auf.:)

du brauchst echt so viele wörter nur um zu sagen, dass du keinen alkohol verträgst?

Oberlea 02.07.2017, 17:56

hahahaha, ich muss lachen. 
Bist du hier um was hilfreiches zu schreiben oder nur andere zu nerven. Das ist die Frage ;) 

0
axerio 02.07.2017, 17:58
@Oberlea

du sagst doch selbst, dass du ein fliegengewicht bist. kein wunder, dass du also nix verträgst, frisst dir paar 10-20kg an dann verträgst du auch mehr, oder scheiß drauf und denk dir nix nur weil du keinen alkohol verträgst. dabei sparst du dir eh nur geld. hast du deinen rausch für viel weniger geld.

0
Oberlea 02.07.2017, 18:46
@axerio

okei also erstens bin ich kein Fliegengewicht! Nur weil ich ehr schlank bin heißt das nicht, dass ich nichts esse! Ich bin dünn weil ich viel Sport mache und ich generell nicht zunehmen kann. 
Und mir geht es nicht um rausch oder keine Ahnung was, sondern ich hab Angst, dass das auch was ernsteres sein kann und ich besser zum Arzt gehe, weil das erst seit 3 Wochen so ist!!

0

Was möchtest Du wissen?