Warum muss ich mein E-Mail Passwort angeben, wenn ich eine Nachricht vom Fritzbox Anrufbeantworter bekommen möchte?

...komplette Frage anzeigen Screenshot der Einstellungen - (E-Mail, Fritz Box, anrufbeantworter)

1 Antwort

Hallo!

Du möchtest die Fritzbox dazu veranlassen Dir eine EMail zu schicken.

Und dazu benötigt sie Deine EMail-Konto-Daten. Nur dann kann sie sich bei Deinem EMail-Provider einloggen und eine EMail verschicken.

Das funktioniert mit der Fax-Weiterleitung an eine EMail-Adresse ganz genau so.

Du kannst allerdings eine komplett neue EMail-Adresse bei irgendeinem anderen EMail-Provider erzeugen und diese als "Weiterleitadresse" verwenden. Mit dieser Adresse darf sich die Fritzbox dann verbinden und als Zieladresse ("Versenden an...") gibst Du dann Deine eigentliche EMail-Adresse ein.

Dann hat die Fritzbox keinen Zugriff auf dein eigentliches EMail-Konto.

Gruss,

Martin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?