Warum muss ich mehr Steuern zahlen als ich eingenommen habe, netto RE 100€ +19%, Bezahlen muss ich 19% von 119€ also 22,61€?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du ein Teil für 100€ netto einkaufst fallen 19€ Umsatzsteuer an. Wenn Du es für 119€ verkaufst sind darin wieder diese 19€ Umsatzsteuer enthalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brutto 119,-- Euro incl. MWST. bedeutet nach wie vor 19,-- Euro MWST. Und nur die werden "abgeführt".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du etwas für 100 Euro netto einkaufst, zahlst Du 19 Euro Mwst .. das ist dann Brutto 119 Euro. Wenn Du das dann zu 119 Euro NETTO wieder verkaufst, dann musst Du 19% Mehrwertsteuer dazu rechnen und das sind dann 22.61 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst Du nicht. Leider hast Du nicht verraten wie Du auf diese absurde Idee kommst.

Hast Du vielleicht in einer Steuererklärung versehentlich den Brutto- statt den Nettoumsatz eingetragen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?