Warum muss ich immer an sex denken?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da würde ich mir keine unnötigen Sorgen machen, denn die Menschen sind nicht alle gleich und auch nicht alle gleich veranlagt. Einer denkt öfter an Sex und braucht es auch öfter, ein anderer weniger. Das ist vollkommen normal. Es ist auch normal, dass du dich selbst befriedigst, denn das macht auch (fast) jeder und nicht nur in deinem Alter, denn das ist auch gesund und es gibt auch keinen Grund es nicht zu machen. Also, akzeptiere wie es ist und versuch dich nicht mit Gewalt zu ändern, denn das bringt nur Stress und bringt gar nichts. Wenn du etwas älter wirst, gibt sich vieles von selbst, was in der Jugend noch anders war. Das haben wir Älteren alle erlebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liegt wahrscheinlich einfach daran, dass du ein Junge bist :D Das ist in dem Alter wohl völlig normal. Wenn jemand sagt, dass er sich nicht selbst befriedigt, lügt er.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch ganz normal, wenn man in deinem Alter an S.e.x. denkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hatte ich in dem Alter auch, nur währeddessen hab ich dann immer an alles mögliche gedacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir eine Modenschau von Heidi Klum an, mit "Models"....

Da denkt jeder Köter nur "KNOCHEN" .... sabbernd...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich geb dir einen tipp: wenn du schon solche fragen stellst dann nimm das profilbild raus :D. Sollte nähmlich einer deiner klassenkameraden deinen account finden und dein profilbild sehen und auch sehen würden dass du solche fragen stellst könnte das peinlich werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?