Warum muss ich cookies haben, damit mein google konto nicht gelöscht wird?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

cookies speichern z.B. anmeldedaten, die haben aber sonst nix mit einem konto zu tun. ich würde alle cookies nachm schließen vom browser löschen lassen, über die einstellungen. und das addon better privacy installieren, was auch supercookies löschen kann.

Ich denke das hast du falsch verstanden, in den cookie wird dein Acc Passwort gespeichert und nicht dein Google Konto. Das wär mir neu das das Konto gelöscht wird wen du den cookie löscht. :)

laacdy 24.10.2012, 15:51

wtf ich bin zu blöd dafür.

0
laacdy 24.10.2012, 15:51

wtf ich bin zu blöd dafür.

0
laacdy 24.10.2012, 15:51

wtf ich bin zu blöd dafür.

0

du musst cookies aktiviert haben um dich einloggen zu können, aber gelöscht wird dein google account nicht, wenn du cookies deaktiviert hast

laacdy 24.10.2012, 15:50

wtf

0
janmanxx 24.10.2012, 16:00
@janmanxx

cookies sollten regelmäßig gelöscht werden. mein firefox macht das automatisch bei jedem beenden des browsers. und für supercookies gibts ja noch ein paar addons ;D

0

Was möchtest Du wissen?