Warum muß ich beim Jobcenter AV_,KV_;RV-Versicherungen zahlen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du es gemeldet mit der Teilzeitstelle? Es werden keine Sozialabgaben doppelt gerechnet. Wenn du zuwenig Gehalt bekommst, bekommst du lediglich eine kleine Aufstockung zu den ungedeckten Kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schulfuchs
12.08.2016, 21:47

Ja sicher habe ich die Teilzeitstelle gemeldet und dachte,dass ich so vom Jobcenter weg bin.Aber die rechnen das Brutto an und berechnen den Teil,den ich behalten darf und dann entscheidet sich,ob ich was zurückzahlen muß oder was vom Jobcenter bekomme.Trotzdem verstehe ich nicht,warum mir ca.140,- Sozialabgaben abgezogen bzw.angerechnet werden und von meinem Lohn(vom Arbeitgeber) nochmal ca.240,-,dazu kommt ja dann auch noch der Arbeitgeberanteil.Für mich heißt das, es wird auf alle Fälle doppelt gezahlt,oder?

0

an der fragestellung stimmt etwas nicht .

wer arbeitet hat doch nichts mehr mit dem jobcenter zu tun .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schulfuchs
12.08.2016, 21:39

doch,das Jobcenter hat die 1000.- Euro brutto als Einkommen angenommen und berechnet jetzt,ob ich zuviel gezahlt bekomme oder ob ich zuwenig bezahlt bekomme.Ich glaube das heißt Aufstocker,ich dachte auch,dass ich mit der Teilzeitstelle vom Jobcenter weg bin.

0

Was möchtest Du wissen?