Warum muß frisches Heu 6 bis 8 Wochen gelagert werden, bevor es verfüttert werden kann?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Danach ist die Gährung abgeschlossen....es ist trocken. Die Pferde würden evtl. Kolik bekommen.

auch bereits abgetrenntes heu enthält noch viel Co2,welches abgegeben wird...der körper des tieres hätte sonst probleme mit der Verarbeitung.

Weil es sehr trocken sein muss, andernfalls gährt es und kann zu tödlichen Koliken führen.

Was möchtest Du wissen?