Warum muss es bei Frauen akzeptiert werden?

5 Antworten

Lästern lenkt oft von dem eigenen Laster ab. Beide seiten leben ihr Sexleben aus und beschimpfen dann das andere Geschlecht eben mit bösen worten wie Schlam... oder Hur... oder Arsc.... oder sonst was. Und wer gut Beschimpft, der kann doch nicht genauso sein?!?!

In vielen fällen ist es aber wohl einfach die eifersucht wenn eine frau die 5 Männer hatte aber am ende nicht DEN EINEN und der EINE aber dann eine Andere hat. solche fälle kenne ich nur zu genüge...

Wie sagt man so schön. Leben und leben lassen oder in dem Punkt Vögeln und Vögeln lassen.

Woher willst du wissen, dass die Frauen, die selbst ein ausgeprägtes Sexualleben mit vielen Partnern haben deckungsgleich mit denen sind, die selbiges bei männlichen Partnern kritisieren? Nebenbei kenne ich einige Männer, die es selbst mit der Treue nicht so ernst nehmen und trotzdem Angst haben, dass sie von ihrer eigenen Freundin betrogen werden könnten - sowas existiert bestimmt auch andersherum. Dabei geht es aber nicht nur um Sexualität, sondern auch sehr viel um Macht und Kontrolle.

Lesen würde weiter helfen, ich habe geschrieben, dass Frauen mit einem intensivem sexleben dies über Männer sagen, da ich es in meinem Umfeld so mitkriege, also warum darf ich dann nicht genau die art von Frau ansprechen? Eine Frau die noch Wert auf Dinge wie Ehre&Stolz legt, brauch ich so etwas nicht fragen.
Du verfehlst total das Thema, aber ist ja normal bei Leuten von gutefrage, ich habe mich auf Singles bezogen, warum gerade Frauen die viele Sexuallpartner hatten, sich über Männer beschweren müssen die in diese lokale gehen oder halt selbst viel sex haben. Vieler solcher Frauen bezeichnen solche Männer dann auch als "Ekelhaft".

0
@kawen

Lesen würde weiter helfen, ich habe geschrieben, dass Frauen mit einem intensivem sexleben dies über Männer sagen, da ich es in meinem Umfeld so mitkriege,

Das hast du an keiner Stelle so formuliert. Nebenbei entspricht persönliche Erfahrung nicht zwingend mit der Wahrheit.

also warum darf ich dann nicht genau die art von Frau ansprechen? 

Das war zunächst überhaupt nicht deine Frage; Wer sagt denn, dass du das nicht dürftest? Rechtlich ist es jedenfalls nicht verboten.

Eine Frau die noch Wert auf Dinge wie Ehre&Stolz legt, brauch ich so etwas nicht fragen. 

Frauen mit einem intensiven Sexualleben mit vielen Partnern haben deiner Meinung nach also weder Ehre noch Stolz oder wie meinst du das?

ich habe mich auf Singles bezogen, warum gerade Frauen die viele Sexuallpartner hatten, sich über Männer beschweren müssen die in diese lokale gehen oder halt selbst viel sex haben.

Und ich habe mich auf ein Beispiel meinerseits bezogen. Als Gegendarstellung zu deinen persönlichen Erfahrungen, die du angeblich gemacht hast.

 Vieler solcher Frauen bezeichnen solche Männer dann auch als "Ekelhaft".

s.o.

3

Keine russischen sich für irgendwas rechtfertigen.

Wenn man allerdings mit seinem Sex leben hausieren geht muss man damit rechnen das es einige nicht gut finden.

Was möchtest Du wissen?