Warum muß ein Singlemann für den Swingerclubbesuch viel Eintritt bezahlen und Singlefrauen haben kostenlosen Eintritt. Wo bleibt die Gleichbehandlung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Trotz des ungleichen Eintritts sind in den Swingerclubs, wo nicht ausschließlich Paare eingelassen werden, meist vieeeeel mehr Männer als Frauen anwesend.

Wenn es Dich tröstet: In vielen FKK- und Saunaclubs zahlen die Damen höheren Eintritt als die Herren - schliesslich gehen die Frauen dort ihrem Geschäft nach, während die Herren "nur" zu ihrem Vergnügen dort sind. Details über die verschiedenen Geschäftsmodelle sind z.B. in "Wir sehen uns im Puff"! (Amazon) unterhaltsam nachzulesen...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es mehr Männer als Frauen gibt, die auf sowas Lust haben.
Bei "normalen" Clubs versteh ich s aber auch nicht warum Frauen da vergünstigt reinkommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nun mal so. Weil der schuppen will das frauen kommen, männer werden schon anwesend sein. Ich fühle mit dir isn schrott

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Konzulweyer
02.07.2016, 18:49

Gehen da auch Siglefrauen rein, oder sind die Anwesenden vom horizontalen Gewerbe. Man weiß es nicht.

0

Weill das stylen der Frau schon viel zu teurer ist. Aber ich denke Weill man damit die weiblichen Gäste ablocken möchte...nicht das hinterher nur Männer da sind....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?