warum muss dänemark und england nicht

7 Antworten

Kein Staat wurde oder wird wird gezwungen, den Euro einzuführen. Die meisten Staaten hätten ihn nur gerne, weil ein großer Wirtschaftsraum mit gleicher Währung insgesamt die Wirtschaft stärkt - das war jahrzehntelang ein Riesenvorteil der USA im Welthandel, den die Europäer ihnen jetzt recht erfolgreich streitig machen: wie im Wilhelm Tell: "Vereint ist auch der Schwache mächtig - der Starke ist am mächtigsten allein"

Bei aller berechtigten Kritik am Euro bzw. der Stabilitätspolitik: Wer sich noch an die Spekulation gegen einzelne Währungen erinnert (gegen das Pfund, den Franc, auch gegen die D-Mark) und an die heftigen Diskussionen über Aufwertung oder Abwertung der D-Mark (war einmal großes Wahlkampfthema), sieht den Euro längst nicht so negativ.

Die Dänen und die Engländer haben sich durch Volksabstimmungen gegen den Euro entschieden. So etwas stand bei uns aber (leider) gar nicht erst zur Debatte.

Welche Normen gibt es so in Europa aus technischer Sicht (Maschinenbau)?

Hi Leute, ich hätte mal eine Frage in Richtung Technik.
In Deutschland haben wir Normen wie die DIN oder Richtlinien nach der VDI für den Maschinenbau.
Jetzt mal eine allgemeine Frage wie sieht das in Europa aus ? Welche Richtlinien gibt es da für den technischen Bereich ? Zum Beispiel in England, Spanien, Italien Schweden, Dänemark. Weiß da jemand Bescheid ? Vielen Dank und schöne Grüße

...zur Frage

Kann man in Norwegen, Schweden, Dänemark auch mit Euro zahlen zumindest teils?

wo wechselt man am Besten? hier oder dort?

...zur Frage

Was ist das für ein Kulturraum?

Hallo! Mich interessieren die Länder Usbekistan, Kasachstan, Kirgisistan, Turkmenistan etc..... Gibt es eine Bezeichnung für diese Länder, also diesen Kulturraum? Sowie Schweden, Norwegen, Dänemark etc = Skandinavien.... Gibt's auch ein passendes Stdienfach speziell für diesen Kulturraum, sowie Slawistik, Romanistik etc...? Wozu gehören diese "-sistan" Länder? Europa oder Asien? Danke

...zur Frage

Warum sind deutsche Filme meist international kein großer Erfolg?

Viele Länder wie Frankreich, Dänemark oder Schweden schaffen das doch auch....und das regelmäßig!!

...zur Frage

Dänemark,Schweden oder Norwegen?

Hallo :-)

Ich will vermutlich nächstes Jahr ein Auslandsjahr machen.Am Ende hab ich mich dazu entschlossen nach Dänemark,Schweden oder Norwegen zu gehen da mir diese 3 Länder am meisten gefallen.Ich weiß jetzt aber nicht in welches der 3 ich gehen soll und deshalb frag ich euch.Welches fändet ihr am besten und warum? Danke schonmal für eure Hilfe :-)

...zur Frage

Dänemark und die Wechselkursanbindung zum Euro

Hallo!

Ich habe mich schon längere Zeit gefragt, warum Dänemark noch immer die dänische Krone besitzt und den Euro noch nicht eingeführt hat. Viele Leute sagen mir immer "Weil sie klug sind. Denn seit dem wir keinen Schilling mehr haben, wurde alles teurer." Ich weiß nicht, inwiefern das stimmt, aber ist ja auch nicht so wichtig.

Im Internet habe ich dann ein paar Mal gelesen, dass Dänemark "de facto" den Euro besitzt, da die dänische Krone eine Wechselkursanbindung zum Euro besitzt. Wie genau muss man das verstehen? Zuerst dachte ich, dass das bedeutet, dass der Kurs zwischen Euro und dänischer Krone dann immer gleich ist, also 1 Euro immer 7,46 Kronen sind. Aber nach ein paar Tagen Beobachtung merkte ich, dass sich der Kurs doch ändert.

Was genau bedeutet diese "Wechselkursanbindung" zum Euro? Anscheinend haben das auch noch andere Länder, wie Litauen. Und warum führt Dänemark den Euro nicht ein?

Und kommt mir jetzt bloß nicht mit irgendwelchen Wikipedia-Links, das ist mir alles zu schleierhaft...

LG Florian

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?