Jeder Mensch hat Fehler. Es ist nicht möglich, daß ein Mensch perfekt ist, was sich u. a. auch daran zeigt, daß zwangsläufig nicht perfekte Menschen von anderen zwangsläufig nicht perfekten Menschen auch auf jede nur denkbare Art je nach Situation belächelt, gemobbt, diskriminiert oder auch bestraft werden.

Weil die Gesellschaft glaubt, dass es möglich sei. Ausgelöst wird das oft durch Werbungen, in denen scheinbar perfekte Lichtgestalten gezeigt werden.

Aber wo Menschen sind, da menschelt's halt ... nur scheint das nicht bei den Werbefritzen angekommen zu sein, die "perfekte Menschen" zeigen!

Jeder ist schon perfekt! Jedoch meint diese perfekt nicht das Gesellschaftliche "Perfekt"

Ich unterscheide da:
Gesellschaftliches perfekt ist keine Makel zu haben und das von vielen Menschen angestrebte Ziel schon erreicht zu haben

Doch die Vollkommenheit ist anders. Durch sie bist du die Perfektion deiner selbst! Auch MIT deinen MAKELN!

Also falls du gesellschaftlich gesehen das "Perfekt" meinst, dann gibt es dort einen Grund um genau so sein zu wollen:
Von vielen ist es ein Idealbild, weshalb es dir natürlich Ruhm und Ehre verschafft so zu sein. Da dies viele möchten, wollen sie natürlich alle perfekt sein; also ohne Makel und so...
Gruppenzwang ist dabei noch ein weiterer Punkt

Ich hoffe, ich konnte helfen

Was möchtest Du wissen?