Warum müssen sich Frauen immer darüber beschweren, dass wir den Toilettendeckel oben lassen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Frauen können nicht im Stehen, Männer aber im Sitzen! ;-)
Um die Brille nicht zu bespritzen, dürfen bei uns auch Männer sitzen.

lol ihr seid gemein ^^

0
@Turkishstyle

Ha! Auch Frauen können was Männer können, weil es einfach mal hygenischer ist, wenn Mann und Frau den Deckel fallen lassen. :0)

1

Nur weil Männer etwas können, dass Frauen nicht können, müssen die Männer sofort darauf verzichten?

0

da täuscht du dich mein lieber.... es soll Frauen geben, die auch im stehen pinkeln können.... :O) so wie Männer eben auch im sitzen pinkeln können...

0

euer problem müßter eben üben

0
@FAltenhain

@FAltenhain: Das üben ist ja nicht das Problem, aber wer macht die Sauerei weg?
@Kakarott: Danke schön fürs Sternchen!! :-)

0

Du machst doch deinen Mund auch zu, wenn du nicht sprichst oder isst, und du schließt dein Auto, wenn es nicht in Verwendung ist und die Eingangstüre usw. Ist es wirklich so viel Arbeit und so schwer, die Toilette zu schließen nach Gebrauch? Wäscht du dir eh die Hände nach jedem Toilettengang und drehst du den Wasserhahn dann zu oder lässt du ihn offen, weil du das Wasser eh wieder brauchst? Du scheinst ja recht faul zu sein! Wenn dir das Gemecker deiner Frau nicht passt, dann bau´ dir doch ein eigenes Männerklo, das du dann benutzten und zurücklassen und putzen kannst, wie es dir gefällt.

So wandelt ihr einen Stehpinkler in einen Sitzpinkler:

Klebt normales Zeitungspapier um die Toilette bis auf Bauchnabelhöhe und vergesst nicht den Fußboden und vor allem nicht den Teil hinter dem Stehpinkler. Dann malt ihr zwei Füße auf die Zeitung vor dem Klo und gebt dem Stehpinkler drei Bier aus. Sobald er das ausgepflasterte Klo betritt und im Stehen pinkelt werden die Tropfen, die über die Toilette hinausgehen von dem Zeitungspapier aufgesaugt. Das verfärbt sich dunkel und der "Fleck" wird größer. Jetzt macht ihr euren Stehpinkler noch auf die beiden Schatten die seine Beine hinterlassen haben aufmerksam und fragt ihn ob er sich gerne selbst bepisst.

Urin/Kalkstein entfernen - Ideen?

Hey,

wir haben hinten an der Toilette unschönen Kalkstein bzw Urinstein, da dort das Wasser der Spülung manchmal noch etwas nachläuft. Auf Amazon hab ich ein echt hilfreiches Mittel gefunden, um das gröbste schonmal wegzumachen. Das Mittelchen einfach draufgespritzt und abgewartet. Leider läuft der großteil nach unten weg.

Jetzt brauch ich Ideen, wie man es lösen könnte, dass der Kalkstein quasi in der Säure schwimmt. Irgendeine vorrichtung die an der Kloschüssel haftet und den Kalkstein umschließt und man dann von oben die Säure reinlaufen lassen kann.

Man würde halt irgendein flexibles Plastikteil brauchen. Und wie befestigt man es am besten? Muss ja unten dicht sein, sonst läuft das Mittel wieder weg

...zur Frage

Sind Mamographien in der ursprünglichen Form notwendig?

Veie Frauen beschweren sich darüber, dass Brustuntersuchungen mitunter sehr schmerzhaft sind. Gibt es denn keine andere Möglichkeit, Brüste so zu untersuchen, um irgendwelche Veränderungen sicher festzustellen ? Oder fehlen den Frauenarztpraxen die geeigneten Geräte ?

...zur Frage

Beinrasur bei Frauen. Von oben nach unten oder von unten nach oben rasieren?

Fra ge steht oben. Ich mach das das erste mal...F

...zur Frage

Wieso stinken manche Frauen so abartig da unten?

Also versteht mich bitte nicht falsch aber ich hab die Erfahrung das manche Frauen trotz guter Pflege echt eckelhaft riechen an der vagina. Ist das eine körperliche Sache oder waschen sie sich nur nicht richtig?
Viele Frauen beschweren sich ja sehr über den Penis und sperma Geruch aber ich glaube die haben gar keine Ahnung wie sie selber manchmal riechen.

...zur Frage

Was brauchen/suchen Frauen tatsächlich?

Ich habe gelesen (weiß nicht mehr wo) das Frauen folgendes grundsätzlich brauchen:

  1. Sicherheit
  2. Nahrung
  3. Genuss
  4. Rache
  5. Frieden

In der Folge laß ich, dass Frauen rationale planende Machtmenschen seien ...

Dazu benötigen sie nicht wie Männer Eitelkeit, was Macht angeht. Ihnen genügt nur so viel Macht, um o., g. Ziele 1-5 zu erreichen.

Und weil Frauen (manche Männer auch) instinktiv wissen, wann sie zuschlagen oder loslassen müssen, sind sie themenbezogen prädisziniert im ihre Ziele zu erreichen!

Wer hat dahingehend fundiertes hinzuzufügen. Egal ob aus eigener Erfahrung oder als Meinung.

Bitte kein leeres Geschwätz, sondern den Inhalt der Frage/n wertschätzen.

Danke.

...zur Frage

Bei uns in Ö wurde ein 15-jähriges Mädchen von 3 Männern vergewaltigt? Müssen wir Frauen uns mit diesem neuen Phänomen Massenvergewaltigungen abfinden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?