Warum müssen sich Frauen mit Parfüm sich derart einnebeln,dass einem schlecht wird?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ja, oft ist weniger - mehr.   Nach Frauen - Parfüm  wirst Du nicht riechen, aber wenn Dir davon schlecht wird, ist das schon schlimm.

Mir tut in solchen Fällen die Nase weh. Die Schleimhäute brennen richtig... was dagegen tun...  Treppen steigen in Deinem Fall.

Leider hab ich für mich auch noch keine Lösung gefunden außer ausweichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von warehouse14
20.02.2017, 00:12

Mach Dir einfach mal ein paar "Visitenkarten" und erkläre darauf, daß Du Allergiker bist und nicht weißt, wie Du das Problem lösen kannst.

Manche Leute müssen eben ersteinmal wissen, daß sie mit ihrem Duft nicht nur positiv ankommen.

Vielleicht hilft es ja.

1

Das findest du bei beiden Geschlechtern.

Das Problem ist: Wenn man eine Zeitlang jeden Tag denselben Duft benutzt, wird die Nase daran gewöhnt. Wer jetzt den Fehler macht, sich so viel Parfüm aufzuspühen, bis er oder sie es selbst die ganze Zeit riecht, der stinkt für alle anderen drei Meter gegen den Wind.

Dagegen hilft Selbstbeherrschung: Niemals mehr als drei Sprühstöße, egal ob man es selbst noch wahrnehmen kann oder nicht.

Der Sinn eines Parfüms ist ja eigentlich, dass jemand dir näherkommen möchte, nicht dass du eine Duftmauer um dich herum errichtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von soleil24
20.02.2017, 11:05

--"Der Sinn eines Parfüms ist ja eigentlich, dass jemand dir näherkommen möchte".--

Ich habe mal gehört,dass viele Frauen  Parfüm nehmen,weil sie den normalen Eigengeruch nicht riechen wollen.

Ferner soll bei Frauen durch Parfüm die eigene Ausdünstung,die vom Immunsystem gesteuert wird,unterdrückt werden,weil damit ,wenn eine Frau zB auf Partnersuche ist,nicht der gleiche Mann mit derselben   Ausstattung des Immunsystems gefunden werden kann.Denn die Natur bevorzugt bei der Partnerwahl unterschiedliche Immunsytem.Insofern gaukeln Frauen mit ihrem Parfüm ein nicht eigenes Immunsystem vor.Es ist sozusagen ein fake.Man kann sich zwar näher kommen,aber es ist eine Selbsttäuschung der Frau und eine Täuschung eines möglichen Partners bei der Partnerwahl.

0

Parfüm ist hoch konzentriert. Und man gewöhnt sich an den Duft. Eau de Toilette riecht nicht zu streng und nicht zu lang.

Ich habe 2 Düfte. CKone ein leichter frischer Duft über den sich noch niemand beschwert hat und Cucci 3 riecht leicht nach Früchten.

Was du meinst sind die schweren Düfte von Lagerfeld, Armani Code. Wenn da nachgesprüht wird ist es kaum zu ertragen. Das nimmt meine Parfüm gewöhnte Nase auch war.

Und auf keinen Fall nachsprühen. Dann wird das nicht zum Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Torrnado
20.02.2017, 22:11

Du hast eine " Parfüm gewöhnte Nase " `? sosooooo.......^^

1

Ich als Frau und meine ganze Familie, wir lieben Parfüm und leider muss ich sagen, machen wir uns auch sehr viel drauf. Bis jetzt hat sich aber noch keiner beschwert, auch mein Bruder oder Vater nicht. Keine meiner guten Freunde usw. Was die Jungs angeht, so habe ich öfter nur Komplimente bzw positive Bemerkungen wegen des Parfüms bekommen. 

Ich weiß aber was du meinst, ich erlebe es häufig selbst, wenn ich neben anderen Mädchen stehe. 

Im Prinzip kannst du nichts machen, jeder hat das Recht auf sein Geruch :D 

Du kannst dich wegdrehen, in einen Schal oder Tuch atmen oder wenn es jemand ist, der dir näher steht, kannst du es ihr direkt sagen. Mir hilft es auch immer wenn ich Japanisches Heilpflanzenöl oder solche chinesischen ätherischen Salben bei habe und daran einmal rieche. Der Duft belebt und erfrischt :)

Wenn ich mich nicht täusche gibt es sogar Duftneutralisatoren, müsstest dich mal informieren.


Was dein Problem angeht, dass auch du dann nach Frauenparfüm riechst, so kann ich dir sagen, dass es viele Frauen ganz angenehm finden, wenn Männer ein wenig nach Frauenparfüm riechen ;) 



Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von warehouse14
20.02.2017, 00:14

Eifersüchtige Frauen werden es sicher nicht angenehm finden, wenn "ihr" Kerl nach fremden Frauen riecht. ;)

0

Es gibt Frauen die sich mit Parfüm einnebeln,weil sie damit Duftstoffe an die Männer absenden wollen Ein Lockmittel,aber nicht jeder mag genau diesen Duft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was bist du fürn Mann. Das machen die lieben Frauen um uns zu imponieren. Halte dich besser von gut riechenden Frauen fern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt auch genug Männer die das tun. Und mir ist es lieber wenn es nach Parfüm als nach Schweiß riecht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Nutzung eines solchen Duftstoffes dient zwei verschiedenen Gründen.

Entweder wollen sie Männer sexuell "heiß" machen oder sie wollen Männer sexuell "verschrecken".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Meiner Erfahrung nach sind es eher die Männer, die es übertrieben...

Sie denken wohl, es würde gut riechen.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche Frauen (bin keine) finden das wahrscheinlich toll oder attraktiv.
Wer versteht die schon?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?