Warum müssen manche Menschen husten beim "Ohrenputzen" - kennt ihr das auch?

6 Antworten

Das passiert sehr vielen Menschen. Der Grund dafür ist, dass dabei ein Nerv (der "Vagus-Nerv) gereizt wird, der den Hustenreiz auslöst. Bei manchen kann das sogar einen Brechreiz auslösen.

Nein, das kenne ich nicht. Vor allen Dingen deshalb, dass dir jeder Ohrenarzt sagen wird, dass man das nicht tun soll. Die Ohren haben eine Selbstreinigungsfunktion, die dadurch gestört wird und wenn du das Stäbchen in den Gehörgang schiebst, kannst du dein Trommelfell verletzen.

ja merkt man wnn man da ne braune-orange suppe im ohr hat wenn an das für paar wochen lässt ...

0
@EskaEska

... wie gesagt: Es stört die Selbstreinigungsfunktion. Geh mal zum HNO.

0

Dass Wattestäbchen nicht gerade super sind, weiß ich ... und auch, dass man auf keinen Fall zu weit in den Gehörgang vordringen soll ... aber man kann/sollte das äußere Ohr doch wohl schon reinigen.

1

Ich huste dabei nicht. Ich putze meine Ohren von der Seite ...

Mist, jetzt werd' ich das Bild zur Alternative nicht mehr los: das Wattestäbchen in die Nase eingeführt und dann mit viel Gefühl weiter.... ;(((

2

Wie kommt es, dass Menschen andere immer runter machen müssen?

Sicher kennt ihr das, jemand macht einen Eintrag auf Facebook, und immer gibt es Leute die etwas negatives zu antworten müssen. Warum macht man sich, wenn einem etwas nicht gefällt, die Arbeit und wendet Zeit auf, um andere runter zu machen?

Das ist ja irgendwie in all den sogenannten sozialen Netzwerken so, auch hier, anstatt einer sachlichen Antwort findet man immer wieder abwertende Sprüche.

Wenn man etwas nicht mag, nicht sehen will, oder es einem eine Frage zu doof ist oder ein Witz zu platt, warum macht man sich dann die Mühe sich damit zu beschäftigen und eine negative Meinung abzugeben?

...zur Frage

Welpe- Ohrenputzen

Hallo,

Mein Hund hat Schlappohren, und bei Schlappohren-hab ich gehört- muss man regelmäßig die Ohren sauber machen, weil sich da viel in der Wärme bilden kann.

Jetzt hab ich die Frage wie ich ihr die Ohren putzen soll, weil sie schwarz-braunes zeug drinnen hat (Ohrenschmalz?!)

Wie macht ihr es? Oder soll ich es lieber den TA machen lassen?

LG MrsW0NDERFUL

...zur Frage

Warum haben alle sofort Vorurteile gegenüber Menschen die in Haft waren?

Es muss doch nicht sein das jeder der einmal gesessen hat gleich ein schlechter Mensch ist.. Wenn andere hören ja der war in Haft oder so dann steckt man ihn gleich in eine Schublade auf der "Vorsicht kriminell" steht aber man kennt ja nicht den Hintergrund der tat... Und die Freundin oder Familie des betroffenen müssen sich dann sowas wie "trennt dich von diesem Verbrecher" oder "einmal kriminell, immer kriminell" anhören...

...zur Frage

1.woher kommen träume? 2.warum träumen wir überhaupt?

3.wieso sieht man in seinen träumen menschen die man so noch nie gesehen hat oder kennt??? und warum träumt man manche sachen sehr oft, habe oft ein und den selben traum...kann ihn aber nicht so richtig einordnen, es geht immer um mein heimatort...in dem ich leider seit 5,5jahren nicht mehr wohne,wegen arbeit umziehen müssen...und dieser ort ist verbunden mit krieg,feuer...voll ätzend und beängstigend! kann man träume selbst irgendwie deuten??? woher,warum,wieso............kennt sich jemand mit sowas aus??? Danke euch!!! LG

...zur Frage

Warum sind die Menschen eigentlich so egoistisch geworden?

Warum kümmert sich heute Niemand mehr um seine Mitmenschen? Es ist doch traurig, wenn man noch nicht mal seine eigenen Nachbarn kennt. Da müssen Menschen wochen- oder monatelang schwer krank oder sogar tot in ihrer Wohnung liegen, ohne dass es Jemandem auffällt. Warum besinnen sich die Menschen erst in Notlagen aufeinander und warum gehen sie erst dann aufeinander zu bzw. ein? Liegt es an der heutigen Gesellschafts- oder Lebensform, oder ist es nur Gleichgültigkeit? Was meint Ihr?

...zur Frage

Husten beim Ohren-putzen

Ist es normal, dass man husten muss wenn man sich mit Ohrstäbchen die Ohren säubert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?