warum müssen die Hände bei der Händedesinfektion trocken sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil das Desinfektionsmittel sonst verdünnt wird und evtl durch das Wasser von der Haut abgeschirmt wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Wasser eine Art Schutzfilm auf der Haut bildet und dann das Desinfektionsmittel nicht richtig wirken kann.

Deswegen sollte man sich die trockenen Hände auch eigentlich beim Waschen erst mit Seife einschmieren und danach mit Wasser abwaschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es sonst verdünnt nicht ausreichen würde oder es nicht aufgetragen wird da es durch die Nässe weggespült werden würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?