Warum müssen Bäcker früh aufstehen?

12 Antworten

Hallo , es geht um das frische tägliche Brot ab morgens, vor allem warme frische Brötchen, die viele so lieben. Das hat halt Tradition. Wer nicht so früh aufstehen möchte, könnte in einer Großbäckerei arbeiten oder aber auf Konditor ausweichen.

Ich verstehe ehrlich gesagt,deine Meckerei nicht.Wenn du z.B.Abends ausgehst,verlaesst du dann die Gaststaette um 10 Uhr,damit der Wirt in sein Bett gehen kann?Sicher nicht. Viele Berufe im Dienstleistungsgewerbe haben spezielle Arbeitszeiten.Wenn du selber Baecker sein solltest,haettest du dir das frueher ueberlegen muessen. LG gadus

Wann sollen Sie denn Brot und Kuchen usw. herstellen??? Am Tag vorher? Oder morgens - um dann gegen Abend den Laden zu öffnen?

Was möchtest Du wissen?