Warum mögen viele Männer Fäkalhumor?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Männer untereinander sind gern mal derb und versuchen sich häufig bewusst oder unbewusst zu übertreffen, sei es im Wettkampf oder im Alltag. So auch im Humor und ggf auch mal wer den derbsten Humor hat oder am meisten Lacher erntet.

Ist nicht immer und nicht bei allen so, aber bei allem Zusammenhalt sind Männer unterschwellig immer im Wettkampf miteinander.

Ich finde es gut über alles lachen zu können. Das möchte ich auch können...?!

Aber es ist ja öfters so, dass sie NUR darüber lachen können. Aber wenn es mal etwas anspruchsvoller wird nicht mehr...

Ich bin leider zu anspruchsvoll. Ich kann nicht lachen, wenn die Katze in die Asche der Oma? pinkelt. Sorry.
Habe auch 20 min "Verrückt nach Mary" geschaut und habe keinerlei Stelle entdeckt wo auch nur was lustiges hätte sein können?! Sowas nennt sich heutzutage Komödie.

Die wirklich MIT ABSTAND schlechteste Komödie weil, ES WAR KEINE, war "About A Boy" oder "Der Tag der toten Ente". Warum lief dieser Film als Komödie im Kino??? Tragikomödie trifft es eher aber selbst da steckt noch Komödie im Namen!

Zitat Björn Höcke: “mmmännlichkeit“
Nein ähm, du beziehst wohl Einzelfälle auf die Allgemeinheit :) ich denke Frauen benutzen das Wort “sch***e“ genau so oft. Obwohl man dazu ernsthaft eine Studie durchführen könnte, genauso wie zu den angeblichen Ballerspielen xD einfach lachhaft, es gab noch nie einen Beweis, dass diese ansatzweiße schädlich sind aber naja, das war ja nicht das Thema. Musiktipp ? Ja ? Still (remix)

Was möchtest Du wissen?