Warum mögen so viele Leute Emos nicht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Viele haben einfach kein Wissen über die Emo Szene/Musik
Kaum fällt das Wort Emo denken viele an sich selbstverletzende, depressive Jugendliche.

Emo ist eine Musik Richtung. (Nein kein Metal und Deathcore)
Es ist ein Subgenre des Hardcor Punk.
Daraus hat sich dann die Szene entwickelt.

Emos sind alles andere als depressiv.
Natürlich gibt es auch welche die Probleme haben.
Durch diese ganzen Wannabees die die meisten Klischees unterstützen und sehr arrogant sind denken auch viele sofort schlecht.

Emos sind keine komischen Gestalten.
Es sind auch normale Menschen
Nur mit einem anderen Style und Musik Geschmack.

Also bitte nicht sofort auf Klischees zurückgreifen und uns abstempeln. :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NickAndersson
06.02.2016, 17:54

Hey ja die antwort ist sehr gut ich wollzät nur sagen bin selber ein emo (haben auch schon geschrieben) und ich weiß dass ja. Ich wollte nur wissen warum das so viele nicht mögen aber die antwort war ja auch dabei :-)

0
Kommentar von EMOBOY26
21.02.2016, 23:26

hey dank ich bin selber emo und das haben sie ganz gut erklärte mein emo freund hat mir das gezeigt und ich als emo und mein freund als emo sind ihnen dankbar das beweist das es nicht nur leute gibt die negativ über uns emos denken danke

0

Aus dem selben grund aus dem sie schwule nicht mögen. Sie sind anders. Früher waren es die schwarzen und die juden, jetzt hat schwule und anscheinend emos.

Es hat keinen direkten grund, aber es ist immer leichter über minderheiten herzuziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie sich etwas anders verhalten (emotionaler) und sich anders stylen. Was anders ist, ist vielen suspekt. Und vielleicht erkennen die Leute auch nur, wie normal/standard sie selbst sind und machen die Emos dann schlecht, um selbst besser da zu stehen...!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du, es wird immer Menschen geben die irgendeine Gruppe nicht mögen. Ich mag zum Beispiel keine Ar*chlöcher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NickAndersson
06.02.2016, 10:51

Ich auch nicht :-)

0
Kommentar von EMOBOY26
21.02.2016, 23:28

ich auch nicht :-)

0

Die meisten Leute, die sich anders geben oder verhalten, werden von der breiten Masse schief angesehen oder abgelehnt und ausgegrenzt.

Meist ist es Unwissenheit, oft genug auch nur Desinteresse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie denken EMOS sind andere Menschen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NickAndersson
06.02.2016, 10:40

Wieso denken leute sowas überhaupt?

0

Sie kleiden sich anders und verhalten sich auch anders. Für die ich sage jetzt mal "normalen" Bürger haben diese Menschen einfach eine komische Art, sie wirken sehr aufdringlich meiner Meinung nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NickAndersson
06.02.2016, 10:41

Hm versteh schon emos.verhalten sich jetzt aber nicht schlecht ;-)

0
Kommentar von Cesca1005
06.02.2016, 10:42

Doch ihr verhaltet euch wesentlich anders.

0
Kommentar von Andyyoooo
06.02.2016, 23:49

Was bedeutet denn normal und wer enscheidet wer normal ist und vorallem was normal ist

0
Kommentar von EMOBOY26
21.02.2016, 23:30

also cesca1005 ich glaube du s*inst wir emos verhalten un normal

0

Was möchtest Du wissen?