Warum mögen so viele Kaffee?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hey Sarinajaus,

ich trinke gerne schwarzen Kaffee. Er ist nicht nur bitter und hat einen tollen Eigengeschmack. Zum glück ist das ja auch Geschmackssache! Der Effekt vom Koffein ist vernachlässigbar und es macht nicht wach, sondern hält nur länger wach. Bei extrem hohen Mengen tritt jedoch ein Gewöhnungseffekt mit suchtähnlichen Symptomen ein (ohne Kaffee ist man müder). Soviel zum Kaffee,

Gruß, Kev.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geschmack ist unterschiedlich. Manche mögen Kaffee andere nicht. Ich trinke gerne mal Kaffee. Warum trinken Manche hochprozentigen Alkohol? Oder Rauchen und sagen  eine Zigarette schmeckt. ?  Das ist Geschmacksache. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer noch halbwegs intakte "Geschmacksnoppen" hat, ist in der Lage, unzählige verschiedene Kaffeesorten zu unterscheiden: Es gibt ja nicht nur zwei bis sechs verschiedene Kaffeebohnensorten, sondern auch die jeweilige Röstung erbringt unterschiedliche Geschmacksrichtungen. Wer sein "orales Nervenkostüm" mit Red Bull, Mackendonald und anderem Fertigfraß und Chemiegesöffen ruiniert hat, der kann natürlich unterschiedliche Kaffeearomen nicht mehr erschmecken. Abgesehen DAVON empfehlen ALLE halbwegs ernst zu nehmenden Ernährungsmediziner den regelmäßigen Verzehr von Lebensmitteln, die Bitterstoffe enthalten (z.B. Chicoree, Rucola, Spargel oder Schwarzwurzeln.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich trinke etwa vier Tassen täglich. der Geschmack entwickelt sich weiter desto älter man wird deshalb mögen Kinder keinen Wein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe es auch nicht, schmeckt für mich auch absolut widerlich. Ach den Geruch von Kaffeebohnen oder gemahlenen Kaffee finde ich furchtbar.

Aus demselben Grund trinke und rauche ich nicht. Es schmeckt mir einfach nicht. Weder Bier an sich, noch anderer "Suff", weil genau der Alkohol darin mich geschmacklich stört.

Bei Zigaretten ist es für mich noch weniger nachvollziehbarer. Denn JEDER Raucher wird bestätigen, dass die erste Zigarette nicht geschmeckt hat. Doch warum nimnt man dann eine zweite??? Verstehe ich nicht.

Aber es gibt ja auch viele regionale oder internationale "Spezialitäten" wo sich anderen der Magen umdreht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum rauchen Menschen?

Warum essen Leute im hohen Norden vergorenen, nach Ammoniak schmeckenden Fisch?

Es ist wie Du sagst Geschmackssache, ich trinke z.Bsp. sehr gerne Kaffee, natürlich ohne Zucker und Milch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Koffein ist genauso eine Sucht wie Nikotin. Ich mag nur Eiskaffee schön süß am besten von emmi mit karamel mmmmmm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abibremer
14.10.2016, 09:29

Du könntest dir so ein Getränk auch SELBST zubereiten!Mit dem Plastikbecher von Emmi, der gefüllt über hunderte Kilometer transportiert werden muß, richten Alle Käufer dieses Zeugs eine recht große Umweltsauerei an!

0
Kommentar von Tamiihatfragen
14.10.2016, 12:10

Kann ich mir den nicht mal gönnen, wenn ich Eiskaffee schon so selten trinke?

0
Kommentar von Tamiihatfragen
14.10.2016, 21:01

Naja ich trink sonst kein Kaffee, und tatsächlich schmeckt er mir nur von emmi. Hab schon andere Sorten probiert, die waren alle ein bisschen bitter und für mich nicht ganz so cremig. Also werde ich nicht anfangen mir selbst Kaffee zu kochen für die 1-2Becher im Monat.

0

Kaffee muss nicht unbedingt bitter sein.
Kaffee macht außerdem wach.

Lg KillWhat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil er gut schmeckt. Und es gibt so Mega viele wirklich gute Sorten ... mmmhh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?