Warum mögen so viele Frauen Pferde?

24 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

Das frag ich mich auch immer 😂 und ich bin selber weiblich. Habe auch das Gefühl das die Antipathie auf Gegenseitigkeit beruht 😅 immer wenn ich mich hab überreden lassen wurde ich entweder gebissen, getreten oder abgeworfen🤣 zweimal hab ich es so in die Notaufnahme geschafft. Es gibt übrigens auch wahnsinnig viele Männer im Reitsport, das ist nicht nur ein frauending es gibt auch Männer die tatsächlich lebendige Pferde auch mögen.

Ich schätze das es der Drang ist was zu pflegen, vielleicht auch das Wissen ein grosses Tier dominieren und kontrollieren zu können, was ein evtl wenn man danach nicht in der Notaufnahme endet, mehr Selbstwertgefühl gibt. Und ich denke schon das Reiter und Pferd durchaus eine Beziehung aufbauen können also das Pferd auch etwas Freund und Gefährte ist. Pferde waren insbesondere auch hier im Ruhrpott wichtige Kumpels unter Tage zb, hier gibt es Denkmäler für sie als harte Arbeiter. In der Serie Two and a half men geht charly übrigens auch gerne zum Pferderennen um zu wetten 🙂 ich denke das du mal deine Recherche ausweiten könntest von Wendy und den Barbietraumpferd weg zum kompletten Thema.

Danke, die Antwort war gut :)

Da gibt es viele Männer ? Danach hat man als Mann doch Schmerzen !

0
@ProfessorChaos2

Danke fürs Sternchen 🙂

Ja schau mal zb nach Polo das ist so ein Männer Ding.😄

0

Auch viele Männer mögen Pferde. Aber ich denke, dass der Hauptgrund ist, dass man Jungs meistens zum Fußball schickt und Mädchen zum Reitunterricht. Das ist Taschendenken und "Erziehung". Wenn Jungs mit Pferden aufwachsen, dann sind Pferde für sie das normalste auf der Welt.

Pferde sind einfach wunder volle, ruhige und schöne tiere, Sie Vertrauen einen Komplett Sie sind einfach ehrlich und immer für einen da:) außerdem ist es das tollste gefühl auf der wiese mit seinen freunden zusammen Zu Galopwieren und den wind in den Haaren zu spüren. Mega tolles gefühl! Oder wettrennen, ich liebe es einfach:) Ich mache zB. Western Reiten, also wir spielen viel mit den pferden und arbeiten enfach frei. Außerdem wird in unserer Reitstunde nie Vorgeplant. Also alles läuft spontan , wie die pferde so gelaunt sind und wie es ihnen geht. Außerdem ist es einfach mega entspannt mit ihnen.:)

LG.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich hab mehrere Tiere, und kenne mich vorfallen mit Hamstern

Ich habe gehört für Frauen is es auch ne Massage

0

Guten Tag, ich weiß nicht wirklich was sie meinen ich bin weiblich und hasse Pferde.

Ne Spaß, ich kenne wirklich nur ein Mädchen welches Pferde mag. Ich persönlich finde Pferde jetzt nicht wirklich so meins. Vielleicht mögen viele Mädchen Pferde, weil Pferde immer für einen da sind und man immer etwas mit ihnen machen kann, so würde ich das jetzt begründen.

LG Pia

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich bin eine Frau und mag es, wenn die Pferde hinter meinem Garten über die Koppel toben.

Ich mag sie aber genauso gerne auf dem Teller. Ein schönes Steak, mit Kräuterbutter und Salat.

ach du scheiße! Sorry für meine wortwahl. BIN SCHOKIERT !

0
@wildemaxi734

Ein Rind kann auch anmutig, wild, oder lustig über eine Wiese toben. Wie Schafe, oder Schweine es auch können. Selbst Hunde und Katzen haben das drauf.

Letztere gehören nur (nicht mehr) auf den hiesigen Speiseplan.

Ein Veganer bekommt bei meinen Kommentaren eine Krise, Omnivore denken wenigstens einen kurzen Moment weiter.

0

Was möchtest Du wissen?