warum mögen sich serben und albaner nicht?

2 Antworten

Zum Beispiel wegen dem Kosovo-Krieg, bei dem viele Albaner durch serbische Mächte umgebracht wurden.

Man kann das aber nicht verallgemeinern: Ich kenne auch welche, die sich verstehen und es versuchen. Andere wiederum hassen sich.

Im Grunde zählt doch der Mensch: Ich persönlich hatte ehrlich gesagt als Jugendlicher leichte Vorurteile gegenüber Serben, auch deshalb, aber ich kenne zwei richtig nette Serben: Im Grunde muss man die Leute nur kennenlernen, um Vorurteile abzubauen.

Fakt ist, dass das serbische Militär Menschenverbrechen begangen hat (Massaker von Srebrenica) und das kann schon faktisch keiner leugnen. Es ist aber nicht fair, die Leute dafür zu bestrafen.

Die Serben sind seit Jahrhunderten ein grosser Feind der Muslime, welcher sich grösstenteils auch in Albanien und Kosovo befinden. Viele Attentate, Morde, Genozide, Kriege wurden durchgeführt. Daher wollte sich Kosovo vorallem auch von Serbien trennen. Also, grundsätzlich mögen sich die serben und albaner aus den folgenden wichtigsten 2 Gründen nicht:
- Die Kultur (Orthodox & Islam)
- Landfläche (Kosovo und Serbien in einem Land)

Ich hoffe ich konnte dir helfen.
xoxo bookslover

Was möchtest Du wissen?