Warum mögen sich Österreich und Deutschland nicht?ßßß

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

So weit ich weiß fühlen sich die Österreicher durch die Deutschen bedroht, weil sie ihnen Konkurrenz in den Jobs machen können. Außerdem sollen aus ihrer Sicht die Deutschen Österreich nicht wie ein vollwertiges Land behandeln, sondern als "süß" oder "niedlich" beschreiben. Man sagt auch das die Verhaltensweisen so verschieden sind, dass Deutsche in Österreich als unhöflich erscheinen. Soviel habe ich jedenfalls in einer Dokumentation mitgekriegt.

Deutsche sind auch unhöflich.

Vor 2 Wochen war ich auf Urlaub. Da waren Leute aus vielen Ländern. Die einzigen, die nicht grüßen konnten, waren Deutsche.

0

Warum hacken Schwaben auf Badensern rum, warum meinen Badenser dann, unbedingt Pfäzer diffamieren zu müssen, der Bayer lässt kein gutes Haar am Norddeutschen und wenn die jeweiligen Fußballvereine gegeneinander spielen, meinen einige, sie müssen aufeinander einschlagen.

Alles aus genau dem selben Grund, weil solche Leute so richtig doof sind.

Die kehren irgend einen Stolz raus, fragt sich auf was, zudem wachsen Dummheit und Stolz auf genau gleichem Holz.

Kleingeistige Hirnamöben, beherrscht vom gefährlichen Hirnwurm des Patriotismus - sei das nun National- oder Lokalpatriotismus.

Patrioten sind bescheuert, alle miteinander und bei Bescheuerten kommt es zu solchen Auswüchsen, weil die weniger bis gar nicht denken, dafür aber eine um so größere Klappe haben.

punktgenau beschrieben!!!

DH !!!!!!

0

Woran machst du denn fest, dass sich die genannten Länder nicht verstehen würden?

Denke nicht, dass da so eine große Rivalität herrscht...

das stimmt so nicht, ich fahre jedes jahr nach österreich und finde die leute ausgesprochen nett und freundlich. das kann man von den deutschen nicht in jedem fall sagen.

Welche Deutschen sind den zum Beispiel nicht nett? Viele Deutsche sind ja bekannt, weil sie in Sandalen und weißen Socken rum laufen.

0
@Milkatender

was hat der modegeschmack mir freundlich und unfreundlich zu tun? oder heißt es sandalen + weiße socken = unfreundlicher stinker?

1
@rosenstrauss

Hab ich ja nicht behauptet...

Nein, das heißt es nicht, aber viele Deutschen machen sich lächerlich, wenn sie bei 30 Grad plus in Sandalen und weißen Socken rum laufen. Daran erkennt man auf der ganzen Welt, dass das Piefkes sind.

0
@Milkatender

und was bist du für einer, daß du die leute an der kleidung erkennen willst?

komisch, komisch....

1

es sind nicht die Länder, es sind immer die Menschen, und ich mag Österreicher, -zumindest einige-

die sind bis auf wenige ausnahmen alle nett

0

ich bin selbst österreicher und ich kann euch sagen das wir nichts gegen deutsche haben sondern nur die wiener denn die mögen solch ein land wie steiermark überhauptnicht. ob deutschland österreich nicht mag weiß ich nicht aber denn noch ich mag die deutschen.

ich (und viele anderen auch) mögen österreicher .

ich weiß gar nicht was das für eine doofe frage sein soll.....

0

wie kommst du drauf das wien die steiermark nicht mag??

0

Was möchtest Du wissen?