Warum mögen oftmals die Österreicher die Deutschen nicht und auch umgekehrt? Stimmt das?

7 Antworten

Wenn Deutschland eine Fußballspiel spielt, sind die Österreicher immer für die Gegenmannschaft. Die Österreicher haben uns gegenüber einen Komplex. Nicht desto trotz sind sie ein liebenswertes und cleveres Volk. Ich mag sie.

Wenn ich als "Ösi" eine Antwort geben darf: ERSTENS: Ihr wollt imma und überall gewinnen. Und sobald ihr das nd schaffts, seits gleich wieda bockig. Tut ma leid, aba es is so. ZWEITENS: Ihr glaubt imma alle, ihr seit das beste Land, dabei fällt euch gar nd auf, dass euch eigentlich mindestens seit dem 2. Weltkrieg keina leiden kann. DRITTENS: Alles was berühmt oda erfolgreich is, is imma gleich irgendwie mit Deutschland verbunden. (Wie zum Beispiel angeblich Justin Bieber, obwohl er Kanadier ist, oder Kellan Lutz, dessen Generation schon seehr lange in Amerika lebt. Oder (nur ein Beispiel): Amanda Seyfried. Der Nachname klingt deutsch, sie hat aber überhaupt GAR NICHTS mit Deutschland oda Österreich zu tun. Nur weil irgendwas gleich der deutschen Sprache ähnelt, muss es nd gleich aus Deutschland sein!!) VIERTENS: Ihr habts einfach nur eine große "Klappe", wie ihr sagt, oda wie wir sagn, Goschn. FÜNFTENS: Eine Studie hat belegt, dass euer Akzent euch so unbeliebt bei uns Österreichern macht. Stimmt, ich mag euren Dialekt auch nd wirklich. SECHSTENS: Bitte hört auf, uns "Ösis" oda "Schluchtenkacker" zu nennen, wie imma ihr auch auf den zweiten Begriff gekommen seid. Sowas mögen wir gar nd. Und schon habt ihr sechs Gründe, WARUM ihr so unbeliebt bei uns seid. Wir nennen euch ja auch Deutsche und nd irgendwie anders.

Also so einen, tut mir leid, dummen und verallgemeinernden Kommentar hab ich echt noch nie gelesen, da musste ich antworten.

Wer ist "ihr", du kannst nicht sagen 82 millionen Menschen sind eine Person, jeder denkt anders!

Gib mal in Google ein: beliebtestes Land der Welt und erstaune, es ist Deutschland!

Zufälligerweise doch, diese Menschen sind Deutschamerikaner und stammen aus Deutschland, das heißt wir teilen die gleiche Abstammung und sie haben sehr wohl was mit uns zu tun.

Außerdem vegisst du, dass die Mehrheit der Ösis die Bayern sogar sehr mögen und vor allem dass ihr Österreicher auch ethnische Deutsche seid, und bevor du jetzt aufschreist informier dich mal was ethnisch bedeutet.

Tja und ihr sagt Piefke is des besser?

0

muss das mit Hit.ler wirklich ein Grund für die heutige "feindschaft" zwischen D. und Ö. sein?

Das ist Quatsch

0

Was möchtest Du wissen?