Warum mögen manche Menschen Fussgeruch?Sind di Krank?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Gesetz gibt es eine Definition für Krankheit. Danach muss eine Krankheit auf Dauer das Wohlbefinden und die Arbeitsleistung eines Menschen nachhaltig beeinträchtigen. Das ist bei einem Fetisch, also einer bestimmten Vorliebe, sicher nicht der Fall. Wir benutzen in diesem Zusammenhang das Wort "krank", weil es unser Begriffsvermögen übersteigt, das jemand so etwas mag. Aber wie wir hier in Franken so schön heißt: "Die Katze mag Mäuse, ich mag sie nicht". Es genügt hier ein wenig Toleranz gegen andersdenkende. Die Fragestellung alleine ist schon diskriminierend! Und damit Krank!

kommt ja drauf an, wie der fuß riecht. wenn er nach käsefuß riecht kann ich nur sagen: absolut krank! naja verstehe eh leute nicht, die füße mögen, ich HASSE sie nämlich. auch meine eigenen... naja, vielleicht bin ich dann ja auch krank?!

Die Geschmäcker sind verschieden. Die Katze frisst z.B. eine Maus - ich möchte keine ( zumindest nicht mit 4 Beinen- obwohl, vier Beine würde ja heissen.......)

lol Findest Du da noch zurecht? Stelle mir das gerade bildlich vor. ............ Wo ist es denn?

0

Was möchtest Du wissen?