Warum mögen es jungs nicht wenn man sie Bruder Brudii Nennt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bruderzoned

Eine Schweigeminute für die Opfer dieser grausamen Institution. Erbarme sich der Herr ihrer Seelen auf das sie nie wieder von einer Frau als Freund oder Bruder angesehen werden, indem sie den Mut finden von vornherein offen zu ihren Gefühlen zu stehen und wie Männer dementsprechend zu  handeln.

Um zu deiner Frage zurück zu kommen. Ja Männer mögen das nicht, wahrscheinlich nicht mal dann, wenn die Frau die das sagt die eigene biologische Schwester ist. Bei weiblichen "Freunden" ist das natürlich besonders grausam und brutal, wo es doch sehr gut möglich ist das besagter "Brudii" durchaus Gefühle für seine "Schwester/beste Freundin usw."  haben könnte die eher in die romantische Richtung tendieren. 

Allgemein kann man jedoch auch sagen. Ihr Frauen ärgert uns einfach gerne und wir euch, also kann man "Brudii" durchaus in diesem Kontext sehen, sofern besagter "Brudii"  dabei nicht total ausrastet, verzweifelt angesichts seiner scheinbaren Chancenlosigkeit und daher  bei gutefrage.net um Rat fragt. 

MfG Müller



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sagen die Jungs zu Dir auch Schwestii?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du ihn bruder nennst, ist er natürlich gefriendzoned. viele meinen auch, dass das zu männlich vom mädchen wirkt haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na weil das überhaupt nicht cool kommt, wenn man von einem Mädchen als "Brudi" bezeichnet wird. Die meisten wollen von einem Mädchen einfach mehr, als nur ihr Bruder zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?