Warum mögen die meisten GoT Fans jon &daenerys?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

VORSICHT SPOILER.

Der Drache und der Wolf - diese Geschichte wiederholt sich, wenn Jon und Daenerys zusammen kommen (gestern in S7E7 bereits geschehen!).

Jons Vater "Rhaegar Tagaryen" war demnach der Drache, Jons Mutter "Lyanna Stark" war der Wolf - und jetzt würde sich die Geschichte wiederholen.

Darüber hinaus empfinden viele Fans die beiden zusammen als "Das Lied von Eis und Feuer" - so heißt nämlich die ganze Geschichte eigentlich. "Game of Thrones" ist eigentlich der falsche Name, denn so hieß nur das erste Buch der Reihe. "A Song of Ice and Fire" - das ist der wahre Titel. Und da wäre natürlich Jon "das Eis" und Daenerys "das Feuer".

Man kann es, aufgrund der Eltern von Jon jedoch auch so sehen, dass Jon allein das Lied von Eis und Feuer ist, aufgrund seiner Eltern.

Naja, Vorstellungen über Vorstellungen - das nur mal grob als Erklärung. ;-)

PS: wer möchte darf gerne in meinem Beitrag die Stellen, an denen "Jon" steht ersetzen durch "Aegon VII Tagaryen-Stark", lol.

Weil die meisten glauben, dass sie die main characters  sind. Ich will nicht sagen, dass sie es sind, denn bei GOT weiß man nie was wirklich los ist. Außerdem mögen die Mädls Jon Snow weil er gut aussieht :D

RosaliaMagnolia 19.08.2016, 12:05

Dany und Jon sind das Lied von Eis und Feuer. Wenn jemand auf den eisernen Thron kommt, dann einer von ihnen, oder beide. :3

0
Sanctuaria 29.08.2017, 11:32
@RosaliaMagnolia

@Rosalia: Jon alleine ist schon "Das Lied von Eis und Feuer" - lol. ;-) Lass ich nicht als einzige Erklärung zählen.

0

Jon ist einfach sympathisch und ich fand seine Storyline, mit seinen inneren Konflikten auf welcher seite er steht und wer er überhaupt ist, sehr interessant.  Auserdem heißt sein Schattenwolf Geist :D

Daenerys ist zwar ne etwas überhebliche Person, aber setzt sich für Gerechtigkeit in ihrem Land ein und hat Drachen.

Meine Favoriten sind aber immernoch Tyrion und Arya. :D 

RosaliaMagnolia 19.08.2016, 12:04

Arya ist richtig langweilig geworden... Tyrion, naja, der ist cool und ist intelligent, aber wenn wir ehrlich sind wollen wir einfach sehen wie Dany mit ihren Drachen alle verbrennt die wir nicht mögen. xD

0
Geisti21 19.08.2016, 12:14
@RosaliaMagnolia

Ja der "Aussbildungs" Arc war etwas lw, ich hoffe ja das sie jetz wieder auf sansa und Jon trifft, ein Wiedersehen zwischen jon und ihr wäre sicher richtig cool da er er ja glaubt das sie tot ist und was sansa betrifft vieleicht könnten sich die zwei auch mal versöhnen ^^

Danny soll einfach diese ***** von Königin auf ihrem Tron verbrennen, samt ihrem Mutanten-Berg und Kingslanding einnehmen!!!! Und dann will ich Tyrion sehen wie er nen coolen Spruch gegen seine Schwester ablässt... 

0
Sanctuaria 29.08.2017, 11:34
@RosaliaMagnolia

Arya ist richtig langweilig geworden...

OMG! Du wirst mir mit jedem deiner Beiträge unsympathischer! Mal ehrlich - Arya hat gestern in S7E7 die meisten Fans aufjubeln lassen. Was stimmt nicht bei dir???? ;-) Ich fand sie niemals langweilig. Bitte begründen.

0

Weil es gut geschriebene Charaktere sind. 

Jon mag man halt weil er von allen gehasst wird und trotzdem einiges auf dem Kasten hat und Dany mag man weil sie hübsch ist, eine starke Frau ist, klug und ziemlich BadAss sein kann. (Und weil sie unterschätzt wird, darum hoff man so sehr dass sie nach Westeros geht und alles platt macht mit ihren Drachen. :3 )

Was möchtest Du wissen?