Warum mögen Afrikaner / Araber, blonde Haare so?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Früher als Sklaverei noch "Salonfähig" war haben Blonde Sklaven die höchsten Preise erzielt. Und wie schon oft erwähnt ist eine andere Haarfarbe als Schwarz und Dunkelbraun in den genannten Länder eine Seltenheit.

Meine Schwester hat wunderschöne Rote Haare... und kann sich im Urlaub (wir fliegen alle 2 Jahre nach Dubai weil unsere Großeltern dorthin ausgewandert sind) kaum vor Männern und Frauen retten die sie deswegen bewundern und Fotos mit ihr machen wollen... die Hochzeitsangebote sind auch immer wieder lustig :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Aurorabae 15.09.2016, 14:28

Vielen Dank für eine nette und diskrete Antwort, ja ist bei mir auch so ich werde dort auch immer nach Fotos gefragt, hihi ist ganz lustig.

Liebe Grüße Aurora (:

0

In den arabischen Länder wird dir schon aufgefallen sein, dass alle oder fast alle Frauen kein Haar zeigen, daher ist es außergewöhnlich, wenn jemand Haar zeugt, und bei den Afrikaner gibt es keine Blondinen, das ist der Grund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist das eben ungewöhnlich. Bei uns sieht man ja an jeder Straßenecke schwarz, weiß und alle möglichen Sorten an blond, braun und rot. Dort haben die meisten Leute sehr ähnliche Haarstruktur und -Farbe. Du bist dort eine exotische Besonderheit - genau so würde es dir gehen, wenn du in einem Land leben würdest, in dem es fast nur blonde Menschen gibt und du zum ersten Mal einen Afrikaner vor dir hast. Dazu kommt, dass es in besagten Regionen oft nicht so guten Zugang zu weltweiten Nachrichten und Internet allgemein hat - Diversität ist dort etwas viel weniger Alltägliches.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Aurorabae 15.09.2016, 14:14

Vielen Dank für die schnelle Antwort ☺️

1

Weil es ungewöhnlich ist. In solchen Ländern haben 99% der Leute dunkles Haar. 

Da fällst du mit blonden Haaren natürlich auf. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Aurorabae 15.09.2016, 14:32

Danke (:

0

Weil es dort nicht die Regel ist dass Frauen blonde Haare haben, ganz im gegenteil: Es ist quasi nicht oder kaum existent. Deswegen finden Einheimische das "exotische", blonde Haar sehr anziehend ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alles was man selten sieht und einem gefällt unterliegt einem besonderen reiz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mir ziemlich sicher das es daran liegt, dass eine solche Haarfarbe in den genannten Ländern sehr selten ist und du somit etwas "außergewöhnliches" darstellst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist eben ungewöhnlich.

Es kann schon mal passieren (und das ist mein Ernst) dass für eine besonders schöne Frau einige Kamele zum Tausch geboten werden. Also pass auf, mit wem Du in den Urlaub fährst ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Aurorabae 15.09.2016, 14:15

Hihi, okay ich passe gut auf 😜☺️

Danke für die Antwort (:

0
Kometenstaub 15.09.2016, 14:16
@Aurorabae

Gerne.  Und das ist einer Cousine von mir wirkllich passiert....ist aber schon so 15 Jahre her.

0

Natürlich ist das normal. In diesen Ländern gibt es kaum Menschen mit blondem Haar, da fällt das natürlich auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mag das auch und bin Europäer. 

In diesen Ländern ist blond einfach sehr selten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil blonde Haare in arabischen und afrikanischen Ländern nicht sehr verbreitet sind. Die natürliche Haarfarbe der Mädels dort ist dunkelbraun bis schwarz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil sie das nicht kennen bzw. es ist sehr selten das da unten jemand blond ist... ist eben etwas besonderes was sich von der masse abhebt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?