Warum möchten manche Menschen die Probleme anderer nicht wissen obwohl sie Mitmenschen sind?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Daniel!

Kann dein Anliegen gut nachvollziehen. Leider aber haben viele Menschen einen kleinen Horizont bzw. geringen Radius und interessieren sich nur für das, was sie unmittelbar betrifft, egal ob es positiv oder negativ ist.

Man kann der Gesellschaft deswegen aber nicht mal Vorwürfe machen: Wenn man sich ständig neben seinen eigenen Sorgen noch mit den traurigen Problemen anderer befasst, wird man selber irgendwann mürbe & weiß nicht mehr, was man eigentlich sagen/machen soll. 

Ich selbst lasse andere und ihre Anliegen auch nur bis zum gewissen Grad an mich ran: Mit den Jahren lernt man die Leute auch einzuschätzen. Mir geht es sehr nah, wenn gute Freunde krank sind oder, wie heute, wenn einer meiner früheren Nachbarn, ein ganz Lieber, im Pflegeheim landete wegen fortgeschrittener Parkinsonkrankheit & ich ihn dort besuche/das Leid sehe ------> aber wenn jemand, den ich kaum kenne, Probleme hat, dann halte ich mir das auch auf Distanz, weil es mich eig. auch nix angeht und von auszugehen ist, dass diesem Menschen meine Probleme auch egal wären.

Das hat nix mit Herzlosigkeit zu tun: Ich sage zwar immer, lieber zu herzlich als zu herzlos ----> aber andererseits muss man i.wann auch bereit sein einen Cut zu machen & vllt. etwas eigennütziger zu denken, bevor man sich aufopfert.

Nun Ja, die meisten Menschen haben selbst ungelöste probleme und wissen selbst nicht wirklich was sie mit sich und der Welt anfangen sollen.

Und wenn man nicht mit sich selbst im reinen ist kann man sich auch gar nicht um andere kümmern oder ihnen helfen selbst wenn mann das versucht und auch wirklich will.

Erst wenn mann seine eigenen Anforderungen die man vom Leben gestellt bekommt löst, kann man sich um andere kümmern.

Der großteil aller Menschen stirbt allerdings bevor sie dazu bereit sind.

Weil man sich nicht um jeden einzelnen Menschen auf der Welt Gedanken machen kann, da wäre man ja nur noch mit den Problemen anderer beschäftigt. Meist interessiert man sich aber sehr wohl für die Probleme von Familie, Freunden und Partner.

Menschen die einem nie gutes wollen ,um jeden Preis!?

Warum gibt es solche Menschen? Ich finde das so gemein und Frage mich warum man nur so sein kann..

Vorallem das solche Menschen wissen was sie haben , was sie sind .. Die handeln und denken nicht an diese Menschen die leiden..

...zur Frage

wie finde ich den Wunden Punkt bei meinen Mitmenschen

Ich würde gerne wissen mit wie ich den Schwachpunk eines Menschen erkenne kann

...zur Frage

Sind schüchterne Menschen sexier als aufdringliche?

ich frage mich immer, ob schüchterne menschen (also Menschen, die nicht so vel reden, nicht so laut sind etc...) sexier sind als die aufgedrehten psychos die rumschreien und aufmerksamkeit von jedem möchten. was kommt besser an? ;) ich hoff ihr versteht was ich meine :D ich möcht halt wissen was bei den mitmenschen besser ankommt. laut oder leise?

...zur Frage

Warum gibt es Tierquälerei!?

Hey Leute, ich will wissen warum es Tierquälerei gibt und warum die Menschen es machen. Ich finde es schrecklich und will dass es damit aufhört. Was kann ich selbst, dagegen unternehmen? :s

...zur Frage

Wenn Gedanken wahr werden!

Guten Morgen liebe User,

diese Frage ist nicht an euch Alle gerichtet, sondern nur an die Mitmenschen die es auch verstehen und mir vielleicht sagen können warum meine Gedanken wahr werden?

Es gab Momente in meinem Leben, wo ich von Menschen zutiefst enttäuscht und verletzt wurde, ich dachte an Sie, die Strecke die Sie lang gingen oder an eine andere Begebenheit - kurze Zeit später ist Ihnen etwas schlimmes wiederfahren.

Manchmal hat man vor sich selbst angst.

Danke für eure Mühe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?