Warum möchte ich einen Freund obwohl ich die meiste Nähe nicht mag?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist wahrscheinlich ungewohnt für dich, weil du es noch nie gemacht hast. Aber wenn du es mehrmals ausprobierst wird das nicht mehr schlimm sein.

Bei den ersten malen vllt etwas unangenehm, aber glaub mir das legt sich. Ich hatte auch damals scheu vor intimen Sachen, die ich dank meinen Freund überwunden habe 

Medea110 17.07.2017, 03:02

Ich hatte zwar noch nie Sex, aber ich habe ja gar nicht erst so wirklich das Verlangen danach. Also schon, aber ich stelle es mir einfach ekelhaft und seltsam vor.

0
Erbse1996 17.07.2017, 03:07
@Medea110

Ja das ist nicht schlimm, es ist ungewohnt und daswegen auch komisch. Das erste mal wird es auch etwas weh tun und deshalb wird es sowieso etwas unangenehm aber dann von mal zu mal wird sich das, wie gesagt, legen und dann weißt du wie es sich anfühlt und das Verlangen wird dann auch von alleine kommen 

0

Dann suchst du mit diesen Vorstellungen, aber nur einen guten Freund. Denn das wird schwierig, Jemanden zu finden, dem Kuscheln allein für eine feste Beziehung ausreicht.

Wenn Stimmung aufkommt und dein Kohituspartner weiß welche Knöpfe gedrückt werden müssen, werden dir die fleischlichen Gelüste die reinste Freude bereiten. Ohne Brechreiz.

Was möchtest Du wissen?