Warum möchte die Bundesregierung, dass Passfotos biometrisch sind?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Porst...,
wenn du mit dem Begriff mal durchs Netz gehst, findest du schnell Antworten auf deine Frage, Askomat sagte es:
"Biometrische" Aufnahmen sind digital ziemlich sicher vergleichbar, das heißt ungeheuer schneller Vergleich von großen Massen von Aufnahmen und vor allem mit hoher Treffergenauigkeit.
Diese Frage bietet auch an, zeitlich etwas weiter zu denken...
Solche biometrischen Aufnahmen sind ein brandheißer Pool, der - sobald er komplett ist - ein Volk mit unvergleichlich geringem Aufwand (man denke nur an die Digitalisierung des kompletten Zahlungsverkehres) und gnadenlos führen könnte...!
Genaugenommen sprichst du mit deiner Frage die Version "GeorgeOrwell 2.0" an, manchem Witterer fällt dann auch wieder ein, was andere Typen mit der "Neuen Weltordnung" meinten. Bestimmt aber alles nur Verschwörungstheorien! ;- )))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit man dich mit Kameras durch die Stadt verfolgen kann und dich wiederfindet wenn du Mist baust und das aufgenommen wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?