warum mobben menschen menschen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Erstmal geben Menschen, sie etwas boeses erfahren haben, leichter Boeses ab. Dann die Anonymitaet auf Facebook. Und der Herdentrieb - wenn mein Kumpel das gesagt hat, sage ichs gleich auch mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube die Mobber fühlen sich nur von ihren Freunden bestätigt wenn sie anderen auf den Sack gehen. Jeder weiss, dass Mobber sowieso nur in der Gruppe können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie dadurch verhindern wollen ,dass sie gemobbt werden bzw Angst haben selbst gemobbt zu werden.Die fühlen sich selbst minderwertig.Da kann ich immer nur lachen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil die selber eigentlich opfer sind und dabei fliehen wollen und darum mobben sie andere menschen die versuchen "Gross" zu werden indem sie "kleine" andere menschen angreifen.. falls die dann probleme kriegen dann haben die schi.. und rufen den "allmaechtigen" grossen bruder zur hilfe falls die keine hilfe bekommen dann werden die zur groessten heulsusen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mobber kompensieren ihre Minderwertigkeitsgefühle dadurch, dass sie andere Menschen klein machen. Sie sind total armselig !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil sie ein geltungsbedürfnis haben, sind also nicht normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?