Warum mischen sich Pentanol und Hexan?

1 Antwort

ja, es liegt an den van der waals kräften, die wirken zwischen den unpolaren teilen der moleküle

Und wo genau? An den H-Atomen?

0
@Nullnummer12

naja ne, nich direkt. die elektronen in molekülen sind ja nich fest an einer stelle, sodass die ladungen kurzzeitig ungleichmäßig verteilt sein können, also entstehen theoretisch für kurze zeit dipole, zwischen den einzelnen dipolen gibt es dann wechselwirkungen, da die dipole jedoch nur kurzzeitig da sind, sind die van der waals kräfte auch schwächer als "normale" dipol-dipol kräfte 

0

Was möchtest Du wissen?