warum merkt mein arbeitskollege, dass ich früher kokain konsumiert habe?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich sehe das einem Druppi auch an, ohne selbst dieses furchtbare Zeug zu nehmen. An deiner Stelle würde ich damit aufhören, du machst deinen Körper damit zu Brei. Bekannte die das auch mal gelegentlich gemacht haben, sind total abgestürzt. 

Offenbar hat er Bekannte, die koksen (wenn er nicht sogar selbst Erfahrungen hat). Es ist einfach der 'Verhaltensstyle', ein paar Kleinigkeiten, das Nonverbale... ein gewisser 'Stallgeruch'. Und vielleicht war auch ein bisschen 'auf den Busch klopfen' dabei.


12haha345 30.06.2017, 07:44

kannst du mir das bitte beschreiben? diese kleinigkeiten und der verhaltensstyle. in diesem fall, war es nur der arbeitskollege, bei meinem nächsten job könnte es mein chef sein der es vermutet.

0
Tamtamy 30.06.2017, 07:47
@12haha345

Ich kenne dich nicht vom Ansehen und Anhören - von daher ist das nicht möglich. Lass dich nicht zu sehr verunsichern von der Sache! Viele Chefs haben keine Erfahrung, und die, denen aufgrund ihrer Erfahrung der Gedanke kommt, lehnen dich vielleicht gerade deswegen nicht ab.

0
floppy232 30.06.2017, 07:59
@12haha345

Wenn es dein Chef vermutet, dann vermutet er es, er weiß es nicht. Du glaubst gar nicht, wie viele Geschäftsführer Drogen nehmen...

0
Tamtamy 04.07.2017, 09:17

Einige Zeit später:
Schade. Über ein 'Danke' hätte ich mich gefreut. Eigentlich ein üblicher Akt der Höflichkeit, wenn sich jemand die Zeit genommen hat, auf eine gestellte Frage vernünftig zu antworten.

0

Ich kann es Dir nicht logisch erklären, aber ich merke das auch, ob jemand kifft oder kokst, Weckamine oder Downer oder gar Heroin nimmt.

Ich war leider so einige Jahre auf der Szene (war heroinabhängig), das hat man irgendwie im Gespür, ob jemand Drogen nimmt, wenn man genug Vergleichsmöglichkeiten hat.

lg Lilo

Tamtamy 30.06.2017, 07:51

Respekt für deine Offenheit! Und super, dass diese Phase hinter dir liegt!

0

Da er es eh weiss hätte ich so ziemlich gleich den Kollegen gefragt.

Ich kenne es nur von regelmäßig en Koffern das man da im verhalten was merkt. Sie wirken meist etwas langsamer und im Sinne von "ach die ganze welt ist mir egaal"

Wie das bei Leuten ist die koks nehmen kann ich nicht sagen.

Aber sehr wahrscheinlich sind kleinigkeiten.

Du wirst lachen, meine Trefferquote beim "Erkennen" ist auch sehr hoch. Ich habe keine "Vergangenheit" was dies betrifft, aber ich habe während des Studiums und auch später immer wieder Leute erlebt die mit Koks in Kontakt waren.

Dazu kommt, einer meiner besten Freunde hat sich mit dem Zeug vor 20 Jahren zu einem Schlaganfall verholfen und sitzt seit der Zeit sabbernd, unfähig sich zu artikulieren in einem Pflegeheim.

Woran kann man es merken, es sind Verhaltensweisen, die wiederholt auftreten. Sehr dynamisch, immer sehr gut drauf, bei Diskussionen oft sehr laut, teilweise eine aggressive Tonlage und tendenziell hat man den Eindruck es gibt bei demjenigen Phasen wo er fast hyperaktiv wirkt. 

Nach einer kurzen Zeit kehrt es sich ins Gegenteil bis fast zum desorientiert sein.

Dazu kommen Konzentrationsschwankungen, wenn man häufig mit jemanden zusammenarbeitet bemerkt man es schon. Bei einigen fällt -zumindest mir- dann auch eine etwas ungewöhnliche Körperspannung auf, wie praktisch immer auf dem Sprung.

Hallo, kann doch sein, dass er dich mal unter den Koksern irgendwo gesehen hat. Und er mit solchen Andeutungen herausfinden will, ob du auch Kokst? 

Weiche bei solchen Fragen einfach geschickt aus... Das ist deine Privatsache und geht ihn gar nichts an! LG

er ist auch so ein Junkie, deswegen

Vieleicht vom Charakter

Die leute die viel Chemie nehmen verändern sich im Kopf

das geht sogar sehr schnell

12haha345 30.06.2017, 07:40

inwiefern verändern? was für charaktereigenschaften haben kokser?

0
Blastaz145 30.06.2017, 07:57
@12haha345

Ka die verhalten sich anders

Vergessen die ganze Zeit ihrgendwelche sachen

Achten nicht mehr so sehr auf Probleme

Meistens werden die auch sehr dünn und bekommen so ein Koks gesicht xD

Ist aber nur bei den leuten die sehr viel konsumieren

0

Was möchtest Du wissen?