Warum merken Männer immer erst dann, was sie an einer Frau haben, wenn diese damit abschließt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn dein freund ein großes ego hat und das haben ziemlich viele Männer, meiner Erfahrung nach (auch mein freund ;D), dann ist er einfach zu stolz oder hält es nicht für nötig dir zu sagen, dass er dich liebt, oder es dir zu zeigen. Außerdem kenne ich einige, die es nach einer gewissen Beziehungszeit für "selbstverständlich" nehmen, dass sie dich haben, die muss man dann erstmal wachrütteln (schluss machen) um zu zeigen, dass es eben doch nicht selbstverständlich ist...

Passenger sind das doch auch so in seinem lied "let her go" xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil wir menschen dazu neigen immer nur das schlechte zu sehen, solange es uns gut geht. wir reiben uns an kleinigkeiten auf, und alles positive wird als selbstverständlich hingenommen, anstatt es zu schätzen. erst wenn wir in unserem eifer immer mehr zu wollen, nie zufrieden zu sein und unser ego zu pflegen das bisherige zerstört haben fangen wir an es zu vermissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CrazyDaisy
09.07.2013, 11:49

Hm. Sprich für Dich selbst. "Wir Menschen" ist eine grobe Verallgemeinerung.

1

Das mag bei dir/euch so sein.

Ich liebe meine Freundin aus ganzen Herzen...ich würde sie niemals hergeben, ja ich weiß was ich an ihr habe und es macht mich glücklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CrazyDaisy
09.07.2013, 22:50

Schön, dass es noch vernünftige Menschen gibt!

1

kurze anmerkung: es gilt auch umgekehrt, du sagst du liebst ihn noch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stimmt doch gar nicht. Meiner weiß schon seit zehn Jahren, was er an mir hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?