Warum meinen Frauen , das es bei ihren Interessen , aufs Äusserliche bezogen , um mehr als das Gesicht geht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Elliot!

Freut mich für dich, dass du so gut in Form bist! Nun also zu deiner Frage. Warum man häufig erzählt Frauen würden "überwiegend auf Körpergröße und Muskeln achten" lässt sich einfach erklären.  Es ist so das Frauen instinktiv deinen Körperbau  nach einigen Musterkritieren "scannen", einfach ausgedrückt, die dich als "guten, aber vorallem gesunden Partner auszeichnen", sprich ihr Unterbewusstsein schaut ob du "sportlich" bist.  Also ist es per se nicht schlecht "sportlich zu sein", sondern eher von Vorteil, weil das eben Merkmale sind die evolutionär betrachtet, die  Überlebenschancen der "eigenen Nachkommen mit diesem Mann(also du)"  vergrößtert.  Problem dabei ist, dass reicht nicht. Du musst sie auch noch von deinem "Charackter" überzeugen, im Grunde dasselbe in Grün, "kann diese Persönlichkeit mich und meine/unsere Kinder ernähren und beschützen?". Du machst Kampfsport, Bankdrücken und was weiß ich noch alles. Du solltest mehr als genug Selbstbewusstsein haben, um zu zeigen das du das theoretisch kannst, dann sei noch charmant und witzig und schon gehörst du zur Kategorie Traumtyp!

Was du unbedingt verinnerlichen musst ist, dass es zwar nicht unwichtig ist wie du aussiehst, die Hauptsache ist jedoch ob sie deinen "Charackter" mag! Du kannst aussehen wie der letzte Schlumpf, solange sie deinen Charackter mag, wird sie "interresse" an dir haben.  Hängt natürlich auch von Frau zu Frau ab, geht hier nur um den Normallfall!  Wenn sie dich jedoch als "Person nicht mag", kannst du aussehen wie Herkules, du bist raus! Charackter siegt bei Frauen immer über Aussehen. Wie dein Gesicht aussieht spielt keine Rolle, außer vielleicht  du siehst aus wie der Elefantenmensch, aber irgendeine Frau findet  bestimmt auch so ein Gesicht "sexy", solange du mit dem was du tust und sagst etwas bei ihr tief drinnen zum klingeln bringst, wird sie Interresse an dir entwickeln.

Was du auch noch mal bedenken solltest ist, dass Frauen evolutionär betrachtet "auswählen", während Männer sich "darbieten". Bedeutetet: In der Regel sprechen  Männer Frauen an und sie entscheiden dann ob man sich weiter unterhält oder nicht. Frauen sind passiv! Selbst wenn eine  Frau Interresse an dir hat, wird sie dich nicht gleich damit überfallen, sondern es dir subtil mitteilen oder gar nicht und ewig darauf warten "das er mich mal anspricht/was in der Sache unternimmt".

Du machst doch Kampfsport! Da weißt du Aktion ist in der Regel schneller als Reaktion und Frau erwartet das du den Kampf bestimmst, die Initiative ergreifst und sie nie abgibst.Das du sie da durch wurstelst durch das was wir Leben nennen, im Austausch für ihr Vertrauen und ihre Liebe! Ihr "Traummann" soll SIE abholen und nicht SIE IHN. Sie will Romantik, den Kick den du ihr gibst, weil sie nie weiß was du als nächstes tust! Du bist der Macher und sie lässt mit sich machen, wenn ihr das Programm gefällt, auch wenn die Programmbeschreibung ein paar unschöne Ecken und Kanten hat!

Zu dir Persönlich noch: Hauptsache du magst dein Gesicht, Hauptsache du glaubst an dich und findest dich "schön". Du weißt schon  positive Ausstrahlung, Selbstbewusstsein. Das worauf die Frauen so abfahren und was eigentlich nur für sie zählt. Wenn du das hast, bist du fein raus. Viel Erfolg mit den Frauen in Zukunft, hoffe konnte dir irgendwie weiter helfen bei deinen Überlegungen!

MfG Müller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar das Auge isst schon mit, aber das wichtigste ist doch wohl der Charakter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt nicht auf das Gesicht, sondern auf die Ausstrahlung an. Vielleicht merkt man dir an, dass du mit deinem Aussehen unzufrieden bist. Man sollte sich immer selbst lieben, dann wird man auch von anderen so gesehen.

Ich wünsche dir viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?