Warum meckern Männer meistens, wenn sie unter sich sind über Frauen?

9 Antworten

ich vermute das liegt in der Natur des Menschen gern zu lästern und wenn einer anfängt machen die anderen mit

und es sind meistens sehr ähnliche Dinge über die gemeckert wird das kenn ich auch.

da kann man nur sich selber ändern und beim nächsten Mal schnell ein anderes Thema einschlagen um nicht selber wieder mitzumeckern.

für mich gibt es beim meckern auch das Problem das man sich dabei von der Partnerin entfernt, also man distanziert sich von der Partnerin und es wird beim meckern bewußter was sie einem so alles zumutet.

und dabei kann es sein das nach dem erkennen auch noch der Unmut dazu kommt und es einen überwältigt und man im Anschluß sagt, ich will garnicht mehr zu ihr zurück weil sich inzwischen soviel angehäuft hat was ich nicht mehr möchte

also es entsteht ein Zwischenraum zwischen den Partnern und es kann passieren das man diesen nach dem Meckern lieber vergrössern möchte und Abstand von der Partnerin möchte

Oder anders gesagt " mit Meckern kann man nichts gutes erzeugen " stattdessen lieber sachlich mit der Partnerin reden und Probleme gemeinsam in der Beziehung lösen, anstatt diese in die Öffentlichkeit zu tragen.

wenn gemeckert wird kann es auch schnell passieren das einer der das hört dieses Gemecker weiterträgt und damit einen Flächenbrand auslöst der dann irgendwann bei der Partnerin ankommt und diese dann furchtbar enttäuscht sein wird, wenn sie hört das ihr Partner in ihrer Abwesenheit über sie lästert

Lästern tun beide Geschlechter. Und lästern oder sich lustig machen sind Selbstläufer. Einer fängt an und alle anderen stimmen wie selbstverständlich zu. Oft ohne nachzudenken oder ungeachtet des Wahrheitsgehaltes der Aussagen.

Dagegen wird "konstruktives Beschweren" nicht immer erkannt. Eher wird es als ungerechtfertigte Kritik aufgefasst, obwohl es da meist um Verhaltensweisen geht, die dann doch mal nachdenkenswert wären, ob sie so, wie sie auffallen, auch für den Gegenüber richtig oder angenehm sind.

Also a. machen wir das genau so... Um mal alles raus zu lassen... Um einfach mitzureden...Situationen aufzulockern und Witze zu reissen und b. Haben die doch wirklich oft Grund genug dazu ;D

Wir sind doch 1000x komplizierter und anstrengender als die Männer.

Wir sind doch 1000x komplizierter und anstrengender als die Männer.

Witz komm raus, du bist umzingelt..........

0

Was möchtest Du wissen?