Warum markiert mein Hund jedesmal wenn er auf andere Hunde trifft?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist völlig normal. Er hinterläßt seine Visitenkarte. An der Marke können andere Hunde ihn erkennen/wiedererkennen, er teilt sein Geschlecht und seinen Status auf diese Weise mit. Unnormal wäre es, wenn er nicht markieren würde.

Deshalb ist der Rundgang im "Revier" auch so wichtig für Hunde. Die Marken sind wie die Zeitung für den Hund. Beim "Zeitunglesen" erfährt er, was so los ist im Revier, er lernt neue Hunde im Revier kennen, schon bevor er ihnen begegnet, er kann wahrnehmen, wer durchs Revier gekreuzt ist, und gar nicht hingehört usw.

Die täglichen Schnüffelrunden sind sehr wichtig für die soziale Integration und die Orienterung deines Hundes. Mindestens eine ausgiebige Schnüffelrund am Tag, wo der Hund auch wirklich ausgiebig schnüffeln und markieren darf, sollte sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?