Warum mag er mich nur als Freundin?


03.04.2020, 10:09

wir sind circa gleich alt

4 Antworten

Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, gib es auf bevor es dich zu sehr verletzt.

Es kommt darauf an wie lange das mit euch schon so geht, aber ab einer gewissen zeit macht es keinen Sinn mehr darum zu kämpfen... das wird dich am Ende nur sehr treffen und es wird länger dauern wieder auf die Beine zu kommen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich habe schon die ein oder andere Erfahrung gesammelt.

Ab wann dauert es denn zu lange? Wann ist es sinnlos noch darum zu kämpfen?

1
@Minka69

Das muss man für sich selbst abschätzen. Bei mir waren es 5 Jahre ohne schritt nach vorn oder zurück. Es hat sich nichts geändert, deswegen war es Zeit aufzugeben.

1

Dann gib Dich doch nicht so freizügig her. Ich finde, auf den Mund-Küssen und Kuscheln gehören nicht mehr zu einer normalen Freundschaft. Das sind für mich klare Anzeichen, dass es weiter als Freundschaft geht. Sprich mit ihm und sag ihm, dass er sich diese Annehmlichkeiten bei einer festen Freundin abholen kann. Du bist Dir dann zu schade dafür, wenn er Deine Liebe nicht erwiedert.

Wie weit würdest Du denn gehen? Bis ins Bett?

Lass definitiv los!

Damit gibst du jemand anderen eine Chance, der es eher verdient hätte. Und vor allem der sich Mühe gibt und deine Anwesentheit zu schätzen weiß.

Trostpreis? Zeitvertreib? Oder er Lügt und empfindet was für dich.

Denn Seine Aussagen widersprechen sich mit seinen Taten. Entweder er sieht dich nur als Ersatz oder er lügt das er keine Gefühle für dich hat.

Was möchtest Du wissen?