Warum macht weißmehl eigentlich unfruchtbar?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Weißmehl macht nicht dick - ein Kalorienüberschuss macht dick. Es interessiert deinen Körper nicht, ob die überschüssigen Kalorien aus Weißmehl, Olivenöl oder Schweinshaxe kommen.

Und natürlich macht Weißmehl auch nicht unfruchtbar. Meinst du, die Stärke verkleistert die Spermien?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr abenteuerliche Behauptung, komplett an der Realität vorbei fängt dieses Märchen nur die Leichtgläubigen ein.

Was kommt als Nächstes ? Sauerstoff lässt den Körper altern ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lustig :-D Wäre dem so, gäbe es keine Südeuropäer mehr, auch keine Araber, sämtliche Brotwaren dort sind aus nahezu einhundert Prozent Weizenmehl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von evelyn971
24.06.2016, 23:01

Wenn man ein mal Weißbrot ist, wird man ja bestimmt nicht sofort unfruchtbar. Ich meine nach so 20-30 Jahren oderso viel weißbrot essen kann es ja vlt sein...

0

Weißmehl macht unfruchtbar? Das ist mir völlig neu. Da frage ich mich, wie ich es geschafft habe, zwei Kinder zur Welt zu bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei wem..beim mann oder bei der frau..und woher hast du die info?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fhuebschmann
24.06.2016, 22:30

Die Quelle sagt doch schon so einiges über die Seriösität der Aussage..

2
Kommentar von fhuebschmann
24.06.2016, 23:14

Und zufällig gibt es die da angepriesenen Substanzen direkt dort zu kaufen..

2

Was möchtest Du wissen?