Warum macht Vater mich fertig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke, der Schlüssel zu deinem Glück ist deine Unabhängigkeit. Also halte noch durch bis das Studium fertig ist oder gehe nebenbei arbeiten und ziehe aus...

Es klingt so, als sei dein Vater kein sehr angenehmer Zeitgenosse, es klingt aber auch so, als würdest du dich neben ihm in ein kleines Mädchen verwandeln, und ihm so die Möglichkeit geben, dich noch mehr zu verletzen und runter zu machen.

Daher ist es wohl am besten, wenn du möglichst wenig Zeit zu Hause verbringst und möglichst unabhängig wirst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey liebes,

Ich weiß du hast schon wie einige Male im Text erwähnt versucht mit deinem Vater zu reden.

Setz dich ein Abend mal ins Wohnzimmer zu deinen Eltern und sag einfach mal " Mama und Papa ich hab mich entschieden das ich ausziehe " dann gehst du raus ohne ein weiteres Wort und ja dann mal sehen vielleicht haben sie dann so Angst dich zu verlieren das dein Vater dann auf dich zukommt und normal mit dir redet und eine Lösung findet.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KiCRiC
04.01.2016, 23:36

Das ist eine gute Idee danke :) ich habe nur angst dass sie das nicht ernst nehmen und wieder versuchen runterzuspielen weil wie gesagt meine Eltern nehmen nichts was ich sag ernst 

0
Kommentar von Amura24
04.01.2016, 23:37

Dann Versuch mal dein Gesichtsausdruck und deine Körperhaltung richtig krass zu ändern. Tritt selbstbewusst und stark auf und Versuch deine "Entscheidung" so ernst wie möglich Ihnen mitzuteilen.

0

Ausziehen wäre die möglichket es wird nur vermutlich an eurer beziehung nichts ändern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KiCRiC
04.01.2016, 23:07

Ich bin leider Studentin und hab kein Geld dafür 

0

Zieh aus wenn die Möglichkeit da ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?