warum macht mich er alkohol so verammt aggresiv?

6 Antworten

Das Einzige, das Du machen kannst, ist keinen Alkohol zu trinken. Ich hab früher gar keinen Alkohol getrunken, habe erst mit 23 damit angefangen, aber ich vertrage Alkohol gut. Manche Leute werden auch lustig und viel offener mit Alkohol. Ich trinke gerne mit solchen Leuten Alkohol, aber ich trinke gerne auch mal keinen Alkohol. Was ich gar nicht gut finde ist, wenn Leute durch Alkohol agressiv oder leichtsinnig werden und man auf sie aufpassen muß. Solche Leute können einem echt den Abend verderben. Ich finde das auch echt peinlich, wenn man seinen Alkoholkonsum nicht im Griff hat.

Wenn Du gemerkt hast, daß Du Alkohol nicht gut verträgst, solltest Du es lassen, denn es wird nicht besser. Du verdirbst nur Deinen Freunden den Abend und irgendwann wirst Du keine Freunde mehr haben. Ich habe mich früher oft als Fahrer betätigt, wenn wir zu Parties gefahren sind und da versteht es jeder, daß Du dann keinen Alkohol trinkst.

Das ist mein Rat an Dich. Man kann auch ohne Alkohol viel Spaß haben.

Unter Alkohol kommen deine richtigen Gefühle zum Ausdruck, der enthemmt dich. Normaler Weise hast du dich im Griff, mit Alkohol aber nicht mehr. Ich habe zwei Ratschläge für dich: Trinke erstmal keinen Alkohol mehr und dann vor allem, tu was, um herauszubekommen, woher deine übermäßigen Aggressionen kommen und/ oder bau diese anderweitig ab. Geh zum Boxen und hau da auf den Sandsack ein oder was auch immer dir als Möglichkeit besser gefällt.

alkohol macht locker und von daher werden viele dann anders als sie eigentlich sind...wenn du schon trinken willst dann solltest du aufhören wenn du merkst du kannst dich nicht mehr kontreollieren oder fühlst dich anders als sonst...bei manchen reichen 2 bier andere vertragen da mehr...ich hab auch son exemplar das wenn er zuviel trinkt locker wird und sachen macht die mir peinlich sind (nicht agressiv)

Was möchtest Du wissen?