Warum macht man so extrem Toxische-Stoffe in die Droge "Crocodile" Hinein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist keine Absicht sondern kommt daher, dass das Zeug in irgendwelchen Kellern aus allen möglichen und unmöglichen Ausgangsstoffen zusammengebraut wird. Nach der Devise: Hauptsache es knallt. Ob da dann auch noch giftige Nebenprodukte entstehen ist ziemlich nebensächlich für die Produzenten und Konsumenten (meist sowieso in Personalunion).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ArchEnema
03.08.2016, 10:03

Durch die illegale Herstellung über Codein, Iod und roten Phosphor in einem ähnlichen Prozess wie zur Herstellung von Methamphetamin auf Basis von Pseudoephedrin wird das Endprodukt unrein und reich an stark toxischen Nebenprodukten.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Desomorphin

1

das wird nicht mit absicht gemacht.

das ist eine folge des verbotes. der eigentliche wirkstoff ist in reinform für den körper vollkommen unschädlich.

aber vor der wahrheit die augen verschliessen konnten politiker schon immer gut. den selben fehler immer und immer wieder machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abhängige panschen sich nicht selten Stoffe zusammen, von denen sie einerseits einen starken Rausch erwarten - andererseits das Auftreten von Entzusgerscheinungen soweit als möglich unterdrücken und hinauszögern.

Ähnliche Phänomene gibt es bei Alkoholikern, wenn diese Spititus trinken oder auch Rasierwasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit die abhängigen den cops nicht mehr sagen können von wem sie den Stoff bekommen haben 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieFragerFragen
03.08.2016, 03:15

WTF, war das ernst gemeint?

0

Weil es billiger ist und den dealern juckt es eh nich ob wir sterben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hoonicorn
03.08.2016, 03:12

"wir" hört sich so betroffen an ;)

1
Kommentar von Welux
03.08.2016, 06:02

Das stimmt halb bis gar nicht. Diese Droge wird zu 90% von den Konsumenten persönlich hergestellt, weil die Herstellung eben günstig und einfach ist. 

Meistens gibt es in jeder Clique einen der das Zeug herstellt, was ein undankbarer Job ist. Explosionsgefahr, Brandgefahr, Verätzungsgefahr, giftige Dämpfe usw usw.

1

Was möchtest Du wissen?