Warum macht man ein Foto mit einem Flugzeug entführer?

...komplette Frage anzeigen Hier bild - (Foto, Flugzeug)

4 Antworten

Warum nicht? Ich finde das total cool von diesem Passagier. Und ohne ihn hätten wir jetzt vielleicht gar kein so gutes Foto des Entführers, das darf man auch nicht vergessen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum aber lässt sich ein junger Mann
grinsend mit jemandem fotografieren, der droht, sich in die Luft zu
sprengen? Diese Frage beantwortete der 26-Jährige der “Sun”: “Ich
bin mir nicht sicher, warum ich es getan habe. Ich habe einfach meine
Bedenken auf die Seite geschoben, während ich versuchte, angesichts
aller Widrigkeiten frohen Mutes zu sein. Ich dachte mir, sollte diese
Bombe echt sein, habe ich so oder so nichts zu verlieren, und so habe
ich die Chance wahrgenommen, einen näheren Blick auf sie zu werfen”.

Gesagt, getan: “Nach einer Stunde des Herumsitzens und Wartens” habe
er bei sich gedacht: “Warum nicht? Wenn er uns in die Luft jagen will,
tut er das sowieso”. Der Brite bat daraufhin eine Stewardess, ihm beim
Übersetzen zu helfen und im Zuge dessen um ein gemeinsames Foto. “Er
(der Entführer; Anm.) zuckte nur die Achseln, so habe ich mich zu ihm
gestellt und für die Kamera gelächelt, während die Stewardess das Foto
knipste. Es sollte das beste Selfie aller Zeiten werden”.  Genau
genommen wurde es das schon aus einem Umstand nicht: Innes hat das Foto
nicht selbst geschossen, es handelt damit im eigentlichen Sinne nicht um
ein Selfie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann er doch, wenn er will.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil man sich interessant machen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?