Warum macht Kupfer Chlorophyll "stabiler"?

1 Antwort

Hi,

in Chlorophyll ist kein Kupfer, sondern Magnesium komplexiert.

Kupfersalze wären ja auch ein Zellgift, also kontraproduktiv. Falls du das meinst, googel mal nach Komplexen, Transmettallierung und Chelaten.

m.f.G.

anwesende

Was möchtest Du wissen?