Warum macht es mich wahnsinnig mit 19 noch keine Freundin zu haben?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

weil alle rundherum eine haben und die zeit zu zweit genissen können mit dem den man liebt.. das gefühl kenne ich auch bist also nicht der einzige

Weil Du nicht weißt, dass vor einem guten Jahr eine Demonstration in Berlin stattfand gegen die aggressive Sexualisierung der Gesellschaft. Sie wurde von Jugendlichen und jungen Erwachsenen durchgeführt. - Denke mal drüber nach.

das oft so , man sehnt sich einfach nach zuneingung und liebe ... irgentwann wird jeder jemanden finden :) was bei mir leider auch noch nciht der fall ist .., :( aber gib die hoffung nicht auf ;)

Weil du dich davon wahnsinnig machen lässt.

Weil diese verlauste Gesellschaft dir weismachen will, dass du mit 19 eine Freundin brauchst, um dazuzugehören.

Weil du noch nicht reif bist

Weil du dein Glück nur davon abhängig machst.

opelcalibra 31.01.2013, 16:46

Trifft ee auf den Punkt . Du solltest wirklich NIE frauen auf den platz1 der wichtigen dinge stellen. Sondern Karriere und Hobby, dann bist du auch nicht mehr so verzweifelt. UNd weil du nicht mehr verzweifelt bist, gehst du lockerer mit frauen um , und schon gleich steigen wieder deine chancen.

1

weil du zu hause in deiner wohnung keine frauen kennenlernst.

Weil du eine willst, aber keine findest.

Weil es andere 12-jährige es sogar schon getrieben haben :D

deine hormone drehen durch deshalb

Was möchtest Du wissen?