Warum macht es keinen Spaß mehr?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Kevin,
du hast recht, du bist gerade in der besten Zeit deines Leben und in der würdest du dir wünschen, dass du mehr Spaß am Computerspielen hast?

Das sollte normalerweise andersrum sein. Du solltest dir wünschen mehr davon weg zu kommen. Fahr mit deinem Motorrad an den Baggersee und genieße die Zeit im Sommer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xerneal
23.05.2016, 15:18

Naja... Der Sommer jetzt... ist eher mehr... Frühling... vieeeel reeegeeeeen

0

Eine Auszeit nehmen oder mal andere Spiele ausprobieren, die man so normal nicht anfasst. Eben was neues entdecken oder warten bis man wieder Laune darauf hat. 

Und wenn du schlicht aus dem Hobby rauswächst dann ist es auch kein Weltuntergang. Das sich die Interessen ändern passiert im Leben öfter mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was mir damals geholfen hat ist, dass ich einfach mal eine Auszeit genommen habe und absolut gar nichts gezockt habe und auch nicht am PC war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sehe das Problem nicht.

Wenn es dir keinen Spaß hat dann mach halt was anderes. Geh einem Sport oder anderem Hobby nach.

Es gibt tatsächlich auch noch andere Dinge die man in seiner Freizeit machen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit machst du nichts Flasch du hast nur einfach keine Lust die spiele zu spielen da gibt es nicht besonderes dran :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?